Was möchten Sie reservieren?
Eintritt Thermen Eintritt Thermalbad
Gutschein einlösen?
Gutschein einlösen
DE NL

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung Thermen Bad Nieuweschans

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können diese auch als PDF herunterladen.

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website https://www.thermenbadnieuweschans.de. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortliche gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die Thermen Bad Nieuweschans B.V., Weg naar de Bron 3-9, 9693 GA Bad Nieuweschans, Niederlande, diese vertreten durch die Mafamar Vastgoed B.V., Oude Teersdijk 15, 6603 KJ Wijchen, Niederlande, diese vertreten durch die Quality Wellnessresorts Holding B.V., Bloemenksweg 38, 7383 RN Voorst, Niederlande und diese vertreten durch den vertretungsberechtigten Geschäftsführer Johannes Elisabeth Dolman.

(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail, per Telefon oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(4) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

§ 2 Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

–         Recht auf Auskunft,

–         Recht auf Berichtigung oder Löschung,

–         Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

–         Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

–         Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

(3) Zur Ausübung Ihrer Rechte gemäß Absatz 1 genügt eine einfache Nachricht an E-Mail: privacy@thermenbadnieuweschans.nl oder an unsere Postadresse: Thermen Bad Nieuweschans B.V., Weg naar de Bron 3-9, 9693 GA Bad Nieuweschans, Niederlande.

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

–         IP-Adresse

–         Datum und Uhrzeit der Anfrage

–         Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

–         Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

–         Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

–         jeweils übertragene Datenmenge

–         Website, von der die Anforderung kommt

–         Browser

–         Betriebssystem und dessen Oberfläche

–         Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(3) Einsatz von Cookies:

  1. a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

–         Transiente Cookies (dazu b)

–         Persistente Cookies (dazu c).

  1. b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
  2. c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
  3. d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.
  4. e) Wir setzen Cookies ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen. Andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen.

§ 4 Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

(2) Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

(3) Weiterhin können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Aktionsteilnahmen, Vertragsabschlüsse oder ähnliche Leistungen von uns gemeinsam mit Partnern angeboten werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei Angabe Ihrer personenbezogenen Daten oder untenstehend in der Beschreibung des Angebotes.

(4) Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumen (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung des Angebotes.

§ 5 Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

(3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren:

E-Mail:

privacy@thermenbadnieuweschans.nl

Postadresse:

Thermen Bad Nieuweschans B.V., Weg naar de Bron 3-9, 9693 GA Bad Nieuweschans, Niederlande

§ 6 Nutzung unseres Webshops / Reservierungen

(1)      Wenn Sie in unserem Webshop bestellen oder eine Reservierung tätigen möchten, ist es für den Vertragsabschluss erforderlich, dass Sie Ihre persönlichen Daten angeben, die wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung benötigen. Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig. Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten wir zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Dazu können wir Ihre Zahlungsdaten an unsere Hausbank weitergeben. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO.

Wir können die von Ihnen angegebenen Daten zudem verarbeiten, um Sie über weitere interessante Produkte aus unserem Portfolio zu informieren oder Ihnen E-Mails mit technischen Informationen zukommen lassen.

(2)      Wir sind aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern. Allerdings nehmen wir nach zwei Jahren eine Einschränkung der Verarbeitung vor, d. h. Ihre Daten werden nur zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen eingesetzt.

(3)      Zur Verhinderung unberechtigter Zugriffe Dritter auf Ihre persönlichen Daten, insbesondere Finanzdaten, wird der Bestellvorgang verschlüsselt.

§ 7 Newsletter

(1) Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Sie über unsere aktuellen interessanten Angebote informieren. Die beworbenen Waren und Dienstleistungen sind in der Einwilligungserklärung benannt.

(2) Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht innerhalb von 24 Stunden bestätigen, werden Ihre Informationen gesperrt und nach einem Monat automatisch gelöscht. Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können.

(3) Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO.

(4) Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link per E-Mail an info@thermenbadnieuweschans.nl oder durch eine Nachricht an die im Impressum auf dieser Website angegebenen Kontaktdaten erklären.

§ 8 Einsatz von Google Analytics

(1) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

(2) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(3) Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(4) Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

(5) Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.2

(6) Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

§ 9 Einsatz von Social-Media-Plug-ins

(1) Wir setzen derzeit folgende Social-Media-Plug-ins ein: [Facebook und Instagram]. Wir nutzen dabei die sog. Zwei-Klick-Lösung. Das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-ins weitergegeben. Den Anbieter des Plug-ins erkennen Sie über die Markierung auf dem Kasten über seinen Anfangsbuchstaben oder das Logo. Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über den Button direkt mit dem Anbieter des Plug-ins zu kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Im Fall von Facebook wird nach Angaben der jeweiligen Anbieter in Deutschland die IP-Adresse sofort nach Erhebung anonymisiert. Durch die Aktivierung des Plug-ins werden also personenbezogene Daten von Ihnen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Da der Plug-in-Anbieter die Datenerhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf den ausgegrauten Kasten über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle Cookies zu löschen.

(2) Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.

(3) Der Plug-in-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden müssen. Über die Plug-ins bietet wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

(4) Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plug-in-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre bei uns erhobenen Daten direkt Ihrem beim Plug-in-Anbieter bestehenden Konto zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z. B. die Seite verlinken, speichert der Plug-in-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt sie Ihren Kontakten öffentlich mit. Wir empfehlen Ihnen, sich nach Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig auszuloggen, insbesondere jedoch vor Aktivierung des Buttons, da Sie so eine Zuordnung zu Ihrem Profil bei dem Plug-in-Anbieter vermeiden können.

(5) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

(6) Adressen der jeweiligen Plug-in-Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:

  1. a) [Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php; weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084, http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications sowie http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo. Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.
  2. b) Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA, https://help.instagram.com/155833707900388/.

§ 10 Einbindung von YouTube-Videos

(1)      Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind.

(2)      Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

(3)      Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

§ 11 Einbindung von Google Maps

(1)Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

(2) Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

(3)Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

§ 12 Nutzung Facebook-Connect

(1) Unsere Webseite bietet Ihnen die Möglichkeit sich für unseren Dienst mit Facebook-Connect anzumelden. Eine zusätzliche Registrierung ist somit nicht möglich. Zur Anmeldung werden Sie auf die Seite von Facebook weitergeleitet, wo Sie sich mit ihren Nutzungsdaten anmelden können. Hierdurch werden ihre Facebook-Profil und unser Dienst verknüpft. Durch die Verknüpfung erhalten wir automatisch von der Facebook Inc, 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA, Zugriff auf Ihr öffentliches Profil und Ihre E-Mail-Adresse. Diese Informationen sind für den Vertragsschluss zwingend erforderlich, um sie identifizieren zu können.

(2) Weitere Informationen zu Facebook-Connect und den Privatsphäre-Einstellungen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen und den Nutzungsbedingungen der Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php; weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084, http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications sowie http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo. Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

§ 13 Einsatz von Hotjar

(1) Diese Website nutzt Hotjar der Firma Hotjar Limited (Level 2, St Julian’s Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julian’s STJ 1000, Malta) um Besucherdaten statistisch auszuwerten. Wir nutzen Hotjar, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Hotjar ist ein Dienst, der das Verhalten und das Feedback von Nutzern auf Webseiten durch eine Kombination von Analyse- und Feedback-Tools analysiert. Hotjar-basierte Webseiten haben einen Tracking-Code auf ihren Webseiten integriert.  Dieser Tracking-Code kontaktiert die Server von Hotjar und sendet ein Skript an den Computer oder das Endgerät, mit dem Sie auf die Hotjar-basierte Webseite zugreifen. Das Skript erfasst bestimmte Daten in Bezug auf die Interaktion des Nutzers mit der entsprechenden Webseite. Diese Daten werden dann zur Verarbeitung an die Server von Hotjar gesendet.

(2) Falls Sie nicht möchten, dass Hotjar Ihre Daten erhebt, können Sie den Hotjar Opt Out auf der Webseite https://www.hotjar.com/legal/compliance/opt-out aktivieren. Sie haben dort die Möglichkeit, durch einen Klick auf den roten Hotjar deaktivieren Button, die Erhebung von Daten durch Hotjar zu deaktivieren oder wieder zu aktivieren.

(3) Informationen des Drittanbieters: Hotjar; Level 2, St Julian’s Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julian’s STJ 1000, Malta. Übersicht zum Datenschutz: https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy.

§ 14 Nutzung Google Tag Manager

(1) Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der Vermarkter Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Das Tool Tag Manager selbst (das die Tags implementiert) ist eine cookielose Domain. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.

Möglicherweise bitte Google Sie um die Erlaubnis, einige Produktdaten (z. B. Ihre Kontoinformationen) an andere Google-Produkte weiterzugeben, um bestimmte Funktionen zu aktivieren, z. B. die Hinzufügung neuer Conversion-Tracking-Tags für AdWords zu vereinfachen. Außerdem überprüfen die Entwickler von Google von Zeit zu Zeit Informationen zur Produktnutzung, um das Produkt weiter zu optimieren. Google wird jedoch niemals Daten dieser Art ohne Ihre Zustimmung an andere Google-Produkte weitergeben.

(2) Weitere Informationen finden Sie in den Nutzungsrichtlinien für dieses Produkt: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html

§ 15 Nutzung Criteo

(1) Wir verwenden auf dieser Webseite eine Technologie der Criteo SA -32 rue blanche, 75009 Paris, Frankreich. Zu Marketingzwecken werden anonymisierte Informationen über das Surfverhalten der Webseitenbesucher gesammelt und gespeichert. Diese Daten werden in Cookies auf dem Computer des Besuchers gespeichert. Die Criteo GmbH analysiert anhand eines Algorithmus das anonymisiert aufgezeichnete Surfverhalten und kann anschließend gezielte Produktempfehlungen als personalisierte Werbebanner auf anderen Webseiten (sog. Publishern) anzeigen. In keinem Fall können diese Daten dazu verwendet werden, Sie als Besucher unserer Webseiten persönlich zu identifizieren. Die gesammelten Daten werden lediglich zur Verbesserung des Angebots benutzt. Eine andere Verwendung oder Weitergabe dieser Informationen an Dritte erfolgt nicht.

(2) Sie können der vollkommen anonymen Analyse Ihres Surfverhaltens auf dieser Webseite widersprechen, indem Sie hier auf Criteo Austragung klicken. Wenn Sie sich bereits ausgetragen haben (Opt-Out-Cookie) und wieder personalisierte Criteo-Banner angezeigt bekommen möchten, klicken Sie bitte auf Criteo Eintragung.

(3) Weitere Informationen zur eingesetzten Technologie erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen der Criteo Criteo SA -32 rue blanche, 75009 Paris, Frankreich. Übersicht zum Datenschutz: https://www.criteo.com/de/privacy/.

§ 16 Nutzung Visual Website Optimizer

(1) Wir verwenden auf dieser Webseite den Visual Website Optimizer, einen Webanalysedienst der Wingify, Inc. Es handelt sich hierbei um einen Webanalysedienst von Wingify, 14th Floor, KLJ Tower North, Netaji Subhash Place, Pitam Pura, Delhi 110034, India.

(2) Visual Website Optimizer dient dazu, die Benutzerfreundlichkeit bestimmter Seiten zu testen. Dabei werden anonym Messwerte zum Nutzerverhalten erhoben. Wir haben keinerlei Möglichkeit, diese anonymen Messwerte - etwa über die Zuordnung Ihrer IP-Adresse oder auf anderem Wege - Ihrer Person zuzuordnen. Um aussagekräftige Testergebnisse zu erhalten, kommen auch sog. Cookies zum Einsatz, d. h. das Programm nutzt die von Ihrem Browser dazu vorgesehene Funktion, um Informationen temporär zwischen zu speichern und später darauf zurückzugreifen. Soweit die Cookies nicht schon am Ende der Sitzung verfallen, stehen sie maximal 100 Tage zur Verfügung (weitere Details finden Sie hier: https://vwo.com/knowledge/cookies-used-by-vwo/). Sie können die Cookies in Ihrem Browser jederzeit löschen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich der Teilnahme an den Tests insgesamt zu entziehen über diesen Link: https://vwo.com/opt-out/.

(3) Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: https://vwo.com/terms-conditions/.

§ 17 Nutzung Facebook Open Graph

(1)Wir verwenden auf dieser Webseite ebenfalls Plugins (Facebook Open Graph, früher: Facebook Social Graph) des Unternehmens Facebook Inc. (USA) („Facebook“) zur Einbindung von Elementen (z.B. öffentliche Facebook-Beiträge) auf der Website.

(2) Wenn Sie in Ihrem Internetbrowser Scripte aktiviert und keinen Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Internetbrowser ohne gesondert nachzufragen, eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Internetbrowser  und dem Facebook-Server herstellen und personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse) an Facebook übermitteln. Im eingeloggten Zustand ist eine unmittelbare Zuordnung der Daten zu Ihrem Facebook-Profil möglich. Uns ist nicht bekannt, welche Daten Facebook mit den erhaltenen personenbezogenen Daten verknüpft und zu welchen Zwecken Facebook diese Daten nutzt.

(3) Möchten Sie nicht, dass Facebook Ihren Besuch unserer Webseite Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, möchten Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto ausloggen und die Ausführung von Script-Inhalten von Facebook in seinem Internetbrowser (z.B. mit Script-Blockern von www.noscript.net oder www.ghostery.com) deaktivieren.

(4) Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO, wobei sich unser das Interesse daraus ergibt, auf der Website möglichst informative, thematisch relevante und aktuelle Inhalte zu bündeln und anzubieten.

(5) Informationen des Drittanbieters: Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php; weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084, http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications sowie http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo. Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

§ 18 Online-Werbung

A Einsatz von Google Adwords Conversion

(1) Wir nutzen das Angebot von Google Adwords, um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Adwords) auf externen Webseiten auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Wir können in Relation zu den Daten der Werbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, unsere Website für Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung von Werbe-Kosten zu erreichen.

(2) Diese Werbemittel werden durch Google über sogenannte „Ad Server“ ausgeliefert. Dazu nutzen wir Ad Server Cookies, durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden können. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangen, wird von Google Adwords ein Cookie in ihrem PC gespeichert. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und sollen nicht dazu dienen, Sie persönlich zu identifizieren. Zu diesem Cookie werden in der Regel als Analyse-Werte die Unique Cookie-ID, Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequency), letzte Impression (relevant für Post-View-Conversions) sowie Opt-out-Informationen (Markierung, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden möchte) gespeichert.

(3) Diese Cookies ermöglichen Google, Ihren Internetbrowser wiederzuerkennen. Sofern ein Nutzer bestimmte Seiten der Webseite eines Adwords-Kunden besucht und das auf seinem Computer gespeicherte Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jedem Adwords-Kunden wird ein anderes Cookie zugeordnet. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbemaßnahmen keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren.

(4) Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von AdWords Conversion erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

(5) Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise verhindern: a) durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere führt die Unterdrückung von Drittcookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten; b) durch Deaktivierung der Cookies für Conversion-Tracking, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden, https://www.google.de/settings/ads, wobei diese Einstellung gelöscht werden, wenn Sie Ihre Cookies löschen; c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über den Link http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen; d) durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internetexplorer oder Google Chrome unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen können.

(6) Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie hier: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy und https://services.google.com/sitestats/de.html. Alternativ können Sie die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org besuchen. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

B Remarketing

Neben Adwords Conversion nutzen wir die Anwendung Google Remarketing. Hierbei handelt es sich um ein Verfahren, mit dem wir Sie erneut ansprechen möchten. Durch diese Anwendung können Ihnen nach Besuch unserer Website bei Ihrer weiteren Internetnutzung unsere Werbeanzeigen eingeblendet werden. Dies erfolgt mittels in Ihrem Browser gespeicherter Cookies, über die Ihr Nutzungsverhalten bei Besuch verschiedener Websites durch Google erfasst und ausgewertet wird. So kann von Google Ihr vorheriger Besuch unserer Website festgestellt werden. Eine Zusammenführung der im Rahmen des Remarketings erhobenen Daten mit Ihren personenbezogenen Daten, die ggf. von Google gespeichert werden, findet durch Google laut eigenen Aussagen nicht statt. Insbesondere wird laut Google beim Remarketing eine Pseudonymisierung eingesetzt.

C DoubleClick by Google

(1) Diese Webseite nutzt weiterhin das Online Marketing Tool DoubleClick by Google. DoubleClick setzt Cookies ein, um für die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer die gleichen Anzeigen mehrmals sieht. Über eine Cookie-ID erfasst Google, welche Anzeigen in welchem Browser geschaltet werden und kann so verhindern, dass diese mehrfach angezeigt werden. Darüber hinaus kann DoubleClick mithilfe von Cookie-IDs sog. Conversions erfassen, die Bezug zu Anzeigenanfragen haben. Das ist etwa der Fall, wenn ein Nutzer eine DoubleClick-Anzeige sieht und später mit demselben Browser die Website des Werbetreibenden aufruft und dort etwas kauft. Laut Google enthalten DoubleClick-Cookies keine personenbezogenen Informationen.

(2) Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von DoubleClick erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

(3) Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise verhindern: a) durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere führt die Unterdrückung von Drittcookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten; b) durch Deaktivierung der Cookies für Conversion-Tracking, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden, https://www.google.de/settings/ads, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen; c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über den Link http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen; d) durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internetexplorer oder Google Chrome unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen können.

(4) Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Weitere Informationen zu DoubleClick by Google erhalten Sie unter https://www.google.de/doubleclick und http://support.google.com/adsense/answer/2839090, sowie zum Datenschutz bei Google allgemein: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Alternativ können Sie die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org besuchen. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Betreiberin der Website https://www.thermenbadnieuweschans.de ist die

Thermen Bad Nieuweschans B.V.
Weg naar de Bron 3-9
9693 GA Bad Nieuweschans
Niederlande

diese vertreten durch die

Mafamar Vastgoed B.V.
Oude Teersdijk 15
6603 KJ Wijchen
Niederlande

diese vertreten durch die

Quality Wellnessresorts Holding B.V.
Bloemenksweg 38
7383 RN Voorst
Niederlande

diese vertreten durch den vertretungsberechtigten Geschäftsführer:

Johannes Elisabeth Dolman

Kontakt:
Telefon: 0031 (0)597 527 777
E-Mail: info@thermenbadnieuweschans.nl

Eintragung im niederländischen Handelsregister:

Kamer van Koophandel
Registernummer: 7459938

Umsatzsteueridentifikationsnummer:
NL006016625B01

Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN HOTEL BAD NIEUWESCHANS B.V. UND THERMEN BAD NIEUWESCHANS B.V.

Hier können Sie das PDF herunterladen.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von HOTEL BAD NIEUWESCHANS B.V. und THERMEN BAD NIEUWESCHANS B.V., mit Sitz in Apeldoorn (Niederlande) und Geschäftsstelle in Voorst (Niederlande), in das Handelsregister der (niederländischen) Industrie- und Handelskammer unter der Nummer 74599836 eingetragen, nachstehend gemeinsam ‚Hotel Thermen Bad Nieuweschans' genannt, sind am 17. April 2019 beim Handelsregister der (niederländischen) Industrie- und Handelskammer hinterlegt worden. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können ebenfalls über die Website: www.thermenbadnieuweschans.nl eingesehen werden; auf Wunsch kann ein Exemplar zugeschickt werden. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden als “Allgemeine Geschäftsbedingungen“ bezeichnet.

1. DEFINITIONEN UND INTERPRETATIONEN

1.1 Falls nicht ausdrücklich etwas anderes angegeben ist, haben die nachstehend genannten Wörter und Begriffe die ihnen in diesem Artikel aufgeführte Bedeutung. Dienstleistungen: Die von Hotel Thermen Bad Nieuweschans zu erbringenden Dienstleistungen gliedern sich in vier (4) Gruppen und können separat voneinander oder in Kombination als Arrangement abgenommen werden und setzen sich wie folgt zusammen:

  1. Hotel-, Gaststätten- und Catering-Dienstleistungen: die Lieferung von Speisen und/oder Getränken und/oder Übernachtungen sowie die Zurverfügungstellung von (Saal-)Räumlichkeiten und Gelände; und/oder

  2. Wellness-Dienstleistungen: Wellness-Fazilitäten, Innen- und Außensaunas, (Kelo)Saunas, (verschiedene) Schwimmbäder, darunter Whirlpools, Sprudelbäder, Dampfkabinen, Salzkristallgrotten, Solebäder, Pfefferminzkabinen, Salzwasserbecken, Vermietung von Handtüchern, Bademänteln und dergleichen; und/oder

  3. Health & Beauty-Dienstleistungen: wozu Schönheitsbehandlungen, Gesundheitsbehandlungen, Entgiftungen, Saftkuren, Rasul-Schlamm-Behandlungen, Hammam-Behandlungen und dergleichen gehören; und/oder

  4. Eventhosting-Dienstleistungen: Angebot von Unterkünften an Gäste aufgrund eines Vertrages mit Dritten, die im Bereich der Organisation von Indoor- oder Outdoor- Schulungen, (Außensport- )Tätigkeiten in der Umgebung von Hotel Thermen Bad Nieuweschans tätig sind, jedoch nicht über selbständige Unterkünfte für das Anbieten von Hotel-, Gaststätten- und Catering-Dienstleistungen verfügen;

  5. sonstige Dienstleistungen: Shuttle-Service, Fahrradverleih, Bootsverleih, Nordic Walking und alle sonstigen von Hotel Thermen Bad Nieuweschans angebotenen Dienstleistungen, die nicht unter die vorstehend genannten Punkte a. bis d. fallen. Dienstleistungsverträge: Verträge zwischen Hotel Thermen Bad Nieuweschans und einem Kunden, die sich auf die Erbringung einer oder mehrerer Dienstleistungen beziehen; Hotelunternehmen: der Teil der Unternehmenstätigkeiten von Hotel Thermen Bad Nieuweschans, der sich auf die Bereitstellung von Übernachtungsmöglichkeiten sowie die Zurverfügungstellung von (Saal- )Räumlichkeiten und Gelände bezieht;Restaurantunternehmen: der Teil der Unternehmenstätigkeiten von Hotel Thermen Bad Nieuweschans, der sich

Gast/Gäste:

Vertrag:

Annullierung:

die natürliche(n) Person(en), für die von Hotel Thermen Bad Nieuweschans aufgrund eines mit dem Kunden geschlossenen Vertrages eine oder mehrere Dienstleistungen erbracht werden müssen. Wo in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen von einem Gast oder Kunden gesprochen wird, ist damit sowohl Gast als auch Kunde gemeint, falls nicht aus dem Inhalt der Bestimmung und deren Auslegung zwingend hervorgeht, dass nur einer von beiden gemeint sein kann;

qein Dienstleistungsvertrag und/oder ein Kaufvertrag; Rechnungsbetrag: der Gesamtbetrag der seitens des Kunden an Hotel Thermen Bad Nieuweschans zu zahlenden Beträge aufgrund eines oder mehrerer Verträge sowie von (einer) aufgrund eines Vertrages erbrachten/erbrachter Dienstleistung(en), einschließlich Bedienungsgeld, Touristensteuer und (niederländischer) Mehrwertsteuer, wobei dieser, sofern zutreffend, infolge dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, eventuell um weitere, von dem Kunden zu zahlende Beträge zu erhöhen ist;

die in schriftlicher Form vom Kunden an Hotel Thermen Bad Nieuweschans gerichtete Mitteilung, dass von einer oder mehreren vereinbarten Dienstleistung(en) vollständig oder teilweise kein Gebrauch gemacht wird oder die in schriftlicher Form seitens Hotel Thermen Bad Nieuweschans an den Kunden gerichtete Mitteilung, dass eine oder mehrere vereinbarte Dienstleistung(en) vollständig oder teilweise nicht erbracht werden;

auf die Lieferung von Speisen und/oder Getränken, sei es in Kombination mit dem Hotelunternehmen oder auch nicht, bezieht; Erbringungen von Dienstleistungen: die Erbringung seitens Hotel Thermen Bad Nieuweschans von Hotel-, Gaststätten- und Catering- Dienstleistungen und/oder Wellness-Dienstleistungen und/oder Health & Beauty- Dienstleistungen und/oder Eventhosting-Dienstleistungen, wobei alles einschließlich der dazugehörigen Tätigkeiten und Dienstleistungen sowie im weitesten Sinnes des Wortes gilt; Konsument-Kunde(n): (eine) natürliche Person(en), die nicht in Ausübung eines Berufes oder für ein Unternehmen handelt/handeln, die mit Hotel Thermen Bad Nieuweschans einen Vertrag abgeschlossen hat/haben; Geschäftskunde(n): juristische Person(en) oder Gesellschaft(en), die mit Hotel Thermen Bad Nieuweschans einen Vertrag geschlossen hat/haben; Kunden: Konsument-Kunden und Geschäftskunden zusammengenommen;

No-Show (Nichterscheinen): die Nichtnutzung ohne Annullierung seitens eines Kunden und/oder Gastes einer oder mehrerer aufgrund eines Vertrages von Hotel Thermen Bad Nieuweschans zu erbringenden

Dienstleistung(en);

Sachen: alle Sachen, darunter auch Gelder, Geldwerte und Wertpapiere;

Umsatzgarantie: eine schriftliche Erklärung seitens des Kunden, dass in Bezug auf einen oder mehrere Verträge seitens Hotel Thermen Bad Nieuweschans mindestens ein bestimmter vereinbarter Umsatzbetrag erzielt wird;

Persönliche Informationen: freiwillig erteilte Angaben von Gästen, einschließlich jedoch nicht auf diese beschränkt, folgender Kontaktdaten wie, Name, Nationalität, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Postanschriften, Geburtsdatum, Namen und Geburtsdaten von Kindern, Kreditkartendaten, Ankunftsund Abreisedatum/Besuchsdatum in/bei Hotel Thermen Bad Nieuweschans, Vorlieben und Interessen hinsichtlich

Kaufvertrag:

Produkte:

beispielsweise Präferenzlage des Zimmers (Erdgeschoss/im Obergeschoss usw.), Typ des Betts, Lieblingszeitung des Gastes, konsumierte Speisen und/oder Getränke im Restaurantunternehmen, sportliche und kulturelle Interessen sowie Fragen/Bemerkungen, welche von Kunden und/oder Gästen bei oder nach einem Aufenthalt in Hotel Thermen Bad Nieuweschans gemacht werden;

jeder Vertrag, der zwischen Hotel Thermen Bad Nieuweschans und dem Kunden geschlossen wird, in Bezug auf den Verkauf und die Lieferung von Produkten seitens Hotel Thermen Bad Nieuweschans, sowie jegliche Vertragsänderung oder -ergänzung sowie alle (Rechts-)Geschäfte zur Vorbereitung und Ausführung dieses Kaufvertrages;

alle Produkte, wie beispielsweise jedoch nicht ausschließlich - Health & Beauty- Produkte, die von Hotel Thermen Bad Nieuweschans sowohl in dem/den eigenen Geschäft(en) als auch auf der Website www.thermenbadnieuweschans.nl zum Kauf angeboten werden;

  1. 1.2  Artikelbezeichnungen dienen ausschließlich als Referenz; auf diese können keine Rechte begründet werden.

  2. 1.3  In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden sich Verweise auf (niederländische) gesetzliche Bestimmungen, so wie diese zum Zeitpunkt der Festschreibung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen lauten.

  3. 1.4  In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen umfasst der Singular, wenn der Kontext dies erfordert, auch den Plural und umgekehrt.

2. GÜLTIGKEIT DER ALLGEMEINEM GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

  1. 2.1  Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ab dem Zeitpunkt, zu dem der Vertrag laut vorliegendem Artikel 3.1 zustande kommt, und gelten für den Inhalt und die Ausführung aller Verträge sowie für die aufgrund eines Vertrages seitens Hotel Thermen Bad Nieuweschans erbrachten Dienstleistungen.

  2. 2.2  Die Gültigkeit jeglicher allgemeinen oder spezifischen Bedingungen oder Klauseln wird von Hotel Thermen Bad Nieuweschans ausdrücklich zurückgewiesen, wenn nicht im Voraus schriftlich und ausdrücklich etwas anderes vereinbart worden ist. Wenn die Gültigkeit anderer Allgemeiner Geschäftsbedingungen seitens Hotel Thermen Bad Nieuweschans akzeptiert wird, prävalieren im Falle eines Widerspruchs jederzeit diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

  3. 2.3  Abweichungen von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind nur gültig, wenn diese dem Kunden von Fall zu Fall schriftlich und ausdrücklich von Hotel Thermen Bad Nieuweschans bestätigt worden sind.

  4. 2.4  Wenn auf der Grundlage zwingenden Rechts die Auslegung irgendeiner Bestimmung in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht zulässig ist, gilt die aufgrund des zwingenden Rechts zulässige Auslegung.

  5. 2.5  Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten unter anderem für alle natürlichen Personen, juristischen Personen und Gesellschaften, derer sich Hotel Thermen Bad Nieuweschans beim Abschluss und/oder bei der Ausführung eines Vertrages und der

Erbringung der Dienstleistungen beziehungsweise im Allgemeinen im Rahmen des Betriebes von Hotel Thermen Bad Nieuweschans bedient oder bedient hat.

2.6 Wenn diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einmal für einen bestimmten Vertrag rechtskräftig geworden sind, gilt jeweils, wenn schriftlich nichts anderes vereinbart worden ist, die jeweils aktuelle Version dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für alle weiteren zwischen denselben Parteien geschlossenen Verträge,. Für jeden Aufenthalt in Hotel Thermen Bad Nieuweschans gelten zudem die Hausregeln von Hotel Thermen Bad Nieuweschans. Diese stellen einen integralen Bestandteil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen dar. Hotel Thermen Bad Nieuweschans hat die Hausregeln für die Kunden und/oder Gäste an einer deutlich sichtbaren Stelle zu deren Kenntnisnahme aufzuhängen, anzubringen oder auszulegen bzw. muss diese Hausregeln den Kunden und/oder Gästen schriftlich zur Verfügung stellen. Kunden und/oder Gäste sind gehalten, den Hausregeln Folge zu leisten.

Abschnitt 1 DIENSTLEISTUNGSVERTRÄGE

3. RESERVIERUNGEN UND ZUSTANDEKOMMEN VON DIENSTLEISTUNGSVERTRÄGEN

  1. 3.1  Wenn ein Kunde und/oder Gast von einer oder mehreren Dienstleistungen Gebrauch machen möchte, muss/müssen diese Dienstleistung(en) rechtzeitig schriftlich, telefonisch oder elektronisch (online) über die Website www.thermenBad Nieuweschans.nl reserviert werden. Für die reservierte(n) Dienstleistung(en) kann im Ermessen von Hotel Thermen Bad Nieuweschanseine vollständige oder partielle Vorauszahlung verlangt werden. Diese Vorauszahlung hat in Übereinstimmung mit den in Artikel 4 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Abrechnung und Bezahlung) genannten Bestimmungen zu erfolgen.

  2. 3.2  Verträge kommen zu dem Zeitpunkt zustande, an dem Hotel Thermen Bad Nieuweschans, oder eine Zwischenperson im Namen von Hotel Thermen Bad Nieuweschans, eine Buchung/Reservierung des Kunden schriftlich bestätigt hat oder wenn Hotel Thermen Bad Nieuweschans die Buchung/Reservierung des Kunden durchführt. Änderungen, Ergänzungen und/oder Erweiterungen eines Vertrages sind nur dann verbindlich, wenn diese schriftlich und ausdrücklich vereinbart worden sind.

  3. 3.3  Innerhalb von vierundzwanzig (24) Stunden nach einer Reservierung (online) erhält der Kunde eine E-Mail von Hotel Thermen Bad Nieuweschans mit einer Buchungsbestätigung sowie ein Exemplar dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, wobei die Buchungsbestätigung als Beweis für die Buchung gilt. Der Kunde ist gehalten, die Buchungsbestätigung zu kontrollieren und Hotel Thermen Bad Nieuweschans unverzüglich schriftlich über jeglichen Irrtum in Bezug auf die Buchung zu informieren ansonsten wird die Buchung wie in der Buchungsbestätigung festgelegt ausgeführt. Jede/alle Buchung(en) ob online oder nicht ist/sind nur gültig, nachdem sie von Hotel Thermen Bad Nieuweschans, bzw. einer Zwischenperson im Namen von Hotel Thermen Bad Nieuweschans, per E-Mail bestätigt worden ist/sind.

  4. 3.4  Alle von Hotel Thermen Bad Nieuweschans erteilten Angebote in Bezug auf das Zustandekommen von Verträgen und die Erbringung von Dienstleistungen sind unverbindlich und erfolgen auf der Grundlage der Aussage „solange der Vorrat (bzw. die Kapazität) reicht“; diese können jederzeit von Hotel Thermen Bad Nieuweschans widerrufen werden, auch wenn sie eine Annahmefrist beinhalten. Beruft sich Hotel Thermen Bad Nieuweschans innerhalb einer den Umständen entsprechend angemessenen Frist nach der Annahme

seitens des Kunden auf diesen genannten Vorbehalt, dann wird der geplante Vertrag als nicht zustande gekommen angesehen und werden Hotel Thermen Bad Nieuweschans und der Kunde und/oder der Gast Handlungen, die in der Zwischenzeit im Rahmen der Ausführung dieses Vertrages vorgenommen worden sind, rückgängig machen, wobei Hotel Thermen Bad Nieuweschans und der Kunde und/oder der Gast einander gegenseitig die vollständige berechtigterweise erforderliche Kooperation gewähren werden.

  1. 3.5  Alle von Hotel Thermen Bad Nieuweschans gelieferten Abbildungen, Beschreibungen, Maß- und Gewichtsangaben sowie sonstige Informationen sind für Hotel Thermen Bad Nieuweschans nicht bindend und dienen nur dem Zweck, eine allgemeine Vorstellung über die von Hotel Thermen Bad Nieuweschans angebotenen Dienstleistungen zu liefern. Hotel Thermen Bad Nieuweschans übernimmt keinerlei Haftung für fehlerhafte Abbildungen, fehlerhafte Beschreibungen, fehlerhafte Maß- und Gewichtsangaben sowie für sonstige Falschinformationen.

  2. 3.6  Alle Angebote werden von Hotel Thermen Bad Nieuweschans, direkt oder indirekt, nach bestem Wissen und Gewissen sowie mit der größten Sorgfalt unterbreitet. Hotel Thermen Bad Nieuweschans haftet ebenso wenig dafür, dass sich diesbezüglich keine Abweichungen ergeben.

  3. 3.7  Optionen werden mit einem im Voraus festgelegten Verfalldatum erteilt. Eine Option, die nicht spätestens am Verfalldatum seitens des Kunden in eine tatsächliche Reservierung umgeändert wird, wird als verfallen angesehen, ohne dass diesbezüglich eine Kündigung seitens Hotel Thermen Bad Nieuweschans erforderlich ist. Eine Option kann nur schriftlich erteilt werden.

  4. 3.8  Es wird davon ausgegangen, dass Verträge für Kunden oder in deren Namen, die von Zwischenpersonen (beispielsweise Schiffsmaklern, Reisebüros und anderen Hotel-, Gaststättenund Cateringbetrieben jedoch nicht auf diese beschränkt) abgeschlossen werden, sei es im Namen der Geschäftskontakte derselben oder auch nicht unter anderem auf Kosten und Risiko dieser Zwischenpersonen geschlossen worden sind. Hotel Thermen Bad Nieuweschans schuldet den Zwischenpersonen, wenn schriftlich nichts anderes vereinbart worden ist, keine wie auch immer bezeichnete Kommission oder Provision. Eine vollständige oder teilweise Bezahlung des seitens des Kunden Hotel Thermen Bad Nieuweschans geschuldeten Betrags entlastet die Zwischenperson im selben Maße.

  5. 3.9  Hotel Thermen Bad Nieuweschans kann jederzeit, aus jedem beliebigen Grund, den Abschluss eines Vertrages verweigern, außer in dem Falle, dass eine solche Weigerung ausschließlich aus einem oder mehreren, in Artikel 429 quater des (niederländischen) Strafgesetzbuchs genannten Gründen (Diskriminierung) erfolgt. Hotel Thermen Bad Nieuweschans hat das Recht, Kunden und/oder Gästen den Zugang zum Hotelbetrieb und/oder Restaurantbetrieb sowie das Angebot von Dienstleistungen zu verweigern, wenn dies der eigenen Beurteilung zufolge für eine normale/ordentliche Betriebsführung erforderlich ist.

4. ABRECHNUNG UND BEZAHLUNG

4.1 Der Kunde hat den im Vertrag angegebenen Preis zu zahlen oder falls der Vertrag mehr als drei (3) Monate vor dem Zeitpunkt geschlossen wurde, zu dem die laut dem Vertrag zu erbringende(n) Dienstleistung(en) erbracht werden muss/müssen, die Preise, die zu dem Zeitpunkt gelten, an dem die Dienstleistung(en) erbracht werden muss/müssen, worunter

ebenfalls die auf Listen genannten Preise verstanden werden, die von Hotel Thermen Bad Nieuweschans an einer für Kunden und/oder Gäste sichtbaren Stelle angebracht sind oder in eine Liste aufgenommen worden sind, welche Kunden und/oder Gästen, ggf. auf deren Wunsch, ausgehändigt wird. Eine Liste für Kunden und/oder Gäste gilt als sichtbar angebracht, wenn diese in öffentlich zugänglichen Räumen von Hotel Thermen Bad Nieuweschans sichtbar ist.

  1. 4.2  Für ergänzende Dienstleistungen, einschließlich unter anderem der Nutzung von Garderobe, Garage/Parkmöglichkeiten, Schließfach, Reinigung und/oder regulärer Kleiderreinigung, Telefon, Telefax, Internet und Radio- und/oder Fernsehdienstleistungen, kann von Hotel Thermen Bad Nieuweschans ein zusätzliches Entgelt erhoben werden.

  2. 4.3  Alle Rechnungen, wozu Rechnungen in Bezug auf Annullierung oder No-Show zählen, sind vom Kunden zu dem Zeitpunkt zu bezahlen, an dem sie ihm vorgelegt werden.

  3. 4.4  Wenn eine Umsatzgarantie erteilt worden ist, hat der Kunde die Pflicht, Hotel Thermen Bad Nieuweschans laut dem/den betreffenden Vertrag/Verträgen mindestens den in der Umsatzgarantie festgelegten Betrag zu zahlen.

  4. 4.5  Wenn dem Kunden laut den in Absatz 4 dieses Artikels 4 genannten Bestimmungen eine Rechnung über einen niedrigeren Betrag als einhundertfünfzig Euro (EUR 150,--) geschickt wird, dann kann Hotel Thermen Bad Nieuweschans zehn Prozent (10 %) vom Rechnungswert als Verwaltungsgebühren in Rechnung stellen.

  5. 4.6  Solange Kunden und/oder Gäste ihren Verpflichtungen gegenüber Hotel Thermen Bad Nieuweschans nicht vollständig und in korrekter Weise nachgekommen sind, hat Hotel Thermen Bad Nieuweschans das Recht, alle Sachen, die Kunden und/oder Gäste zu Hotel Thermen Bad Nieuweschans mitgebracht haben, in Gewahrsam zu nehmen und in diesem zu halten, bis Kunden und/oder Gäste all ihren gegenüber Hotel Thermen Bad Nieuweschans bestehenden Verpflichtungen zur Zufriedenheit desselben vollständig und in korrekter Weise nachgekommen sind.

  6. 4.7  Wenn eine andere Zahlungsweise als die direkte Bezahlung, beispielsweise in bar oder mittels einer Lastschrift bzw. vorab oder bei Ankunft vereinbart worden ist, muss der Kunde Rechnungen, unabhängig vom Vertrag, innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Rechnungsdatum zugunsten Hotel Thermen Bad Nieuweschans begleichen. Wenn eine Rechnung zugeschickt oder nachgeschickt wird, hat Hotel Thermen Bad Nieuweschans jederzeit das Recht, dem Kunden einen Kreditbeschränkungszuschlag in Höhe von zwei Prozent (2%) des Rechnungsbetrags in Rechnung zu stellen. Dieser Zuschlag entfällt, wenn der Kunde die Rechnung rechtzeitig und vollständig begleicht.

  7. 4.8  Wenn und insoweit eine rechtzeitige und vollständige Bezahlung unterbleibt, ist der Geschäftskunde in Verzug, ohne dass dazu irgendeine Inverzugsetzung erforderlich ist. Der Konsument-Kunde ist in Verzug, nachdem er schriftlich angemahnt worden ist und ihm eine Frist von vierzehn (14) Tagen gesetzt worden ist, in der er die von Hotel Thermen Bad Nieuweschans erhobene Forderung noch begleichen kann, dies unter Androhung der Folgen infolge des Ausbleibens der rechtzeitigen und vollständigen Bezahlung nach erhaltener Mahnung.

  8. 4.9  Wenn der Kunde in Verzug ist, hat er Hotel Thermen Bad Nieuweschans alle auf das Inkasso für die von ihm zu zahlenden Beträge entfallenden (außer)gerichtlichen Kosten auf Seiten

von Hotel Thermen Bad Nieuweschans zu ersetzen. Die außergerichtlichen Inkassokosten werden in Übereinstimmung mit den diesbezüglich gesetzlich festgelegten Bestimmungen berechnet.

  1. 4.10  Darüber hinaus hat der Geschäftskunde, wenn er in Verzug ist, einen Betrag für die Zinsen in Höhe von zwei Prozent (2 %) zuzüglich zu dem zu zahlenden gesetzlichen Zinssatz zu entrichten. Ein Teil eines Monats wird bei der Berechnung der zu zahlenden Zinsen als gesamter Monat gerechnet.

  2. 4.11  Hotel Thermen Bad Nieuweschans hat zur Sicherheit der Entrichtung von eventuellen Forderungen gegenüber Kunden und/oder Gästen in Bezug auf Hoteldienstleistungen, die ggf. um sonstige Dienstleistungen ergänzt wurden, ein Einbehaltungsrecht in Bezug auf von Kunden und/oder Gästen mitgebrachte Sachen. Wenn Hotel Thermen Bad Nieuweschans Sachen in Gewahrsam hat wie in Artikel 8.5 genannt und der Kunde und/oder Gast, von dem Hotel Thermen Bad Nieuweschans die Sachen in Gewahrsam genommen hat, drei (3) Monate lang in Verzug bleibt, sieht Hotel Thermen Bad Nieuweschans es als ihm freigestellt an, diese Sachen nicht länger aufzubewahren.

  3. 4.12  Jede Zahlung seitens des Kunden dient, unbeschadet irgendeines vom Kunden bei dieser Zahlung angebrachten Vermerks bzw. einer erfolgten Bemerkung, als Minderung der Schuld des Kunden gegenüber Hotel Thermen Bad Nieuweschans in der nachfolgend genannten Reihenfolge, in Bezug auf:

    1. die Vollstreckungskosten;

    2. die gerichtlichen und außergerichtlichen Inkassokosten;

    3. die Zinsen;

    4. den Schaden;

    5. die Hauptsumme.

  4. 4.13  Sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart worden ist, erfolgt die Bezahlung in Euro. Wenn Hotel Thermen Bad Nieuweschans die Zahlung in ausländischer Währung akzeptiert, gilt der zu dem Zeitpunkt der Zahlung geltende Wechselkurs. Hotel Thermen Bad Nieuweschans kann diesbezüglich als Verwaltungskosten einen Betrag in Höhe von höchstens zehn Prozent (10 %) des Betrages in Rechnung stellen, der in der Fremdwährung angeboten wird. Hotel Thermen Bad Nieuweschans kann dies durch Erhöhung des geltenden Wechselkurses um höchstens zehn Prozent (10 %) durchführen.

5. GARANTIESUMME UND ZWISCHENZEITLICHE BEZAHLUNG

  1. 5.1  Hotel Thermen Bad Nieuweschans kann jederzeit vom Kunden verlangen, dass dieser eine Garantiesumme von höchstens dem Rechnungsbetrag abzüglich der eventuell bereits ausgeführten zwischenzeitlichen Bezahlungen unter dem Namen Hotel Thermen Bad Nieuweschans hinterlegt oder hinterlegen lässt. Erhaltene Garantiesummen werden ordentlich verwaltet, dienen ausschließlich der Sicherheit für Hotel Thermen Bad Nieuweschans und gelten ausdrücklich nicht als bereits gebuchter Umsatz.

  2. 5.2  Hotel Thermen Bad Nieuweschans hat des Weiteren jederzeit das Recht, um eine zwischenzeitliche Bezahlung von inzwischen erbrachten Dienstleistungen zu ersuchen.

5.3 Hotel Thermen Bad Nieuweschans darf sich an der infolge der vorstehend genannten Bestimmungen hinterlegten Garantiesumme in Bezug auf all das, was Kunden und/oder Gäste Hotel Thermen Bad Nieuweschans aus welchem Grunde auch immer schulden, schadlos halten. Ein eventueller Überschuss wird dem Kunden von Hotel Thermen Bad Nieuweschans unverzüglich zurückgezahlt.

6. ANNULLIERUNG SEITENS DES KUNDEN

  1. 6.1  Wenn Kunden eine Reservierung annullieren, haben sie die Pflicht, die in Artikel 6 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen genannten Beträge zu zahlen. Jede Annullierung hat schriftlich sowie mit einem Datum versehen zu erfolgen. Mit einer mündlichen Annullierung sind für den Kunden keine Rechte verbunden.

  2. 6.2  Im Falle von No-Show (Nichterscheinen) hat der Kunde in allen Fällen die Pflicht, den Rechnungswert der vereinbarten Dienstleistung(en) zu bezahlen, und zwar zuzüglich der in Absatz 3 dieses Artikels genannten Beträge.

  3. 6.3  Beträge, die Hotel Thermen Bad Nieuweschans Dritten im Zusammenhang mit dem Vertrag bzw. der laut dem Vertrag zu erbringenden Dienstleistungen infolge einer Annullierung seitens des Kunden bereits zu zahlen hat, müssen vom Kunden Hotel Thermen Bad Nieuweschans jederzeit vollständig erstattet werden.

ANNULLIERUNG VON WELLNESS-DIENSTLEISTUNGEN UND/ODER HEALTH & BEAUTYDIENSTLEISTUNGEN

6.4 Wenn ein Geschäftskunde eine Reservierung für Wellness-Dienstleistungen und/oder Health & Beauty-Dienstleistungen tätigt, mit oder ohne Nutzung des Restaurantbetriebes, gilt für

Annullierungen Folgendes:

  1. Bei einer Annullierung mehr als drei (3) Monate vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) ist kein Betrag zu entrichten. Eventuell im Voraus bezahlte Kosten werden vollständig abzüglich der Verwaltungskosten, dies unbeschadet der in Artikel 6.3 genannten Bestimmungen - zurücküberwiesen;

  2. bei einer Annullierung mehr als zwei (2) Monate vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) sind fünfzehn Prozent (15 %) des Rechnungsbetrages zu zahlen;

  3. bei einer Annullierung mehr als einen (1) Monat vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) sind fünfzig Prozent (50 %) des Rechnungsbetrages zu zahlen;

  4. bei einer Annullierung mehr als vierzehn (14) Tage vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) sind sechzig Prozent (60 %) des Rechnungsbetrages zu zahlen;

  5. bei einer Annullierung mehr als sieben (7) Tage vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) sind fünfundsiebzig Prozent (75 %) des Rechnungsbetrages zu zahlen; und

  6. bei einer Annullierung weniger als sieben (7) Tage vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) ist der gesamte Rechnungsbetrag zu zahlen.

6.5 Wenn ein Konsument-Kunde eine Reservierung für Wellness-Dienstleistungen und/oder Health & BeautyDienstleistungen tätigt, mit oder ohne Nutzung des Restaurantbetriebes, dann gilt für Annullierungen Folgendes:

  1. Bei einer Annullierung mehr als einen (1) Monat vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) ist kein Betrag zu entrichten. Eventuell im Voraus bezahlte Kosten werden vollständig abzüglich der Verwaltungskosten, dies unbeschadet der in Artikel 6.3 genannten Bestimmungen;

  2. bei einer Annullierung mehr als vierzehn (14) Tage vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) sind fünfunddreißig Prozent (35 %) des Rechnungsbetrages zu zahlen;

  3. bei einer Annullierung mehr als sieben (7) Tage vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) sind fünfzig Prozent (50 %) des Rechnungsbetrages zu zahlen;

  4. bei einer Annullierung mehr als drei (3) Tage vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) sind sechzig Prozent (60 %) des Rechnungsbetrages zu zahlen;

  5. bei einer Annullierung mehr als vierundzwanzig (24) Stunden vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) sind fünfundachtzig Prozent (85 %) des Rechnungsbetrages fällig; und

  6. bei einer Annullierung weniger als 24 Stunden vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) ist der gesamte Rechnungsbetrag zu zahlen.

ANNULLIERUNG VON HOTELUNTERKÜNFTEN/ÜBERNACHTUNGEN

6.6 Geschäftskunden
Wenn ein Geschäftskunde eine Reservierung ausschließlich für die Hotelunterkunft, mit oder ohne Frühstück, tätigt, dann gilt für die Annullierung dieser Reservierung Folgendes:

  1. Bei einer Annullierung mehr als drei (3) Monate vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) ist kein Betrag zu entrichten. Eventuell im Voraus bezahlte Kosten werden vollständig abzüglich der Verwaltungskosten, dies unbeschadet der in Artikel 6.3 genannten Bestimmungen - zurücküberwiesen;

  2. bei einer Annullierung mehr als zwei (2) Monate vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) sind fünfzehn Prozent (15 %) des Rechnungsbetrages zu zahlen;

  3. bei einer Annullierung mehr als einen (1) Monat vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) sind fünfunddreißig Prozent (35 %) des Rechnungsbetrages zu zahlen;

  4. bei einer Annullierung mehr als vierzehn (14) Tage vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) sind sechzig Prozent (60 %) des Rechnungsbetrages zu zahlen;

  5. bei einer Annullierung mehr als sieben (7) Tage vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) sind fünfundachtzig Prozent (85 %) des Rechnungsbetrages zu zahlen; und

f. bei einer Annullierung weniger als sieben (7) Tage vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) ist der gesamte Rechnungsbetrag zu zahlen.

  1. 6.7  Konsument-Kunden
    Wenn ein Konsument-Kunde eine Reservierung ausschließlich für die Hotelunterkunft, mit oder ohne Frühstück, tätigt, dann gilt für die Annullierung dieser Reservierung Folgendes:

    1. Bei einer Annullierung mehr als einen (1) Monat vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) ist kein Betrag zu entrichten. Eventuell im Voraus bezahlte Kosten werden vollständig abzüglich der Verwaltungskosten, dies unbeschadet der in Artikel 6.3 genannten Bestimmungen;

    2. bei einer Annullierung mehr als vierzehn (14) Tage vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) sind fünfzehn Prozent (15 %) des Rechnungsbetrages zu zahlen;

    3. bei einer Annullierung mehr als sieben (7) Tage vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) sind fünfunddreißig Prozent (35 %) des Rechnungsbetrages zu zahlen;

    4. bei einer Annullierung mehr als drei (3) Tage vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) sind sechzig Prozent (60 %) des Rechnungsbetrages zu zahlen;

    5. bei einer Annullierung mehr als vierundzwanzig (24) Stunden vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) sind fünfundachtzig Prozent (85 %) des Rechnungsbetrages fällig; und

    6. bei einer Annullierung weniger als 24 Stunden vor dem Anfangsdatum der vom Kunden

    reservierten Dienstleistung(en) ist der gesamte Rechnungsbetrag zu zahlen.

  2. 6.8  Annullierungen von Reservierungen für Feiertage müssen spätestens einundzwanzig (21) Tage vor dem geplanten Ankunftsdatum erfolgen, ansonsten hat der Kunde einhundert Prozent (100%) des Rechnungsbetrages zu zahlen.

ANNULLIERUNG FÜR DEN RESTAURANTBETRIEB

6.9 Geschäftskunden
Wenn ein Geschäftskunde eine Reservierung ausschließlich für den Restaurantbetrieb (Tischreservierung) tätigt, dann gilt für die Annullierung dieser Reservierung Folgendes:

(i) wenn ein Menü vereinbart worden ist:

a.

b.

Bei einer Annullierung mehr als vierzehn (14) Tage vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) ist kein Betrag zu entrichten. Eventuell im Voraus bezahlte Kosten werden vollständig abzüglich der Verwaltungskosten, dies unbeschadet der in Artikel 6.3 genannten Bestimmungen - zurücküberwiesen;

bei Annullierung vierzehn (14) Tage, jedoch weniger als sieben (7) Tagen vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) sind fünfundzwanzig Prozent (25 %) des Rechnungsbetrages zu zahlen;

c. bei Annullierung sieben (7) Tage oder weniger vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) sind fünfzig Prozent (50 %) des Rechnungsbetrages zu zahlen;

d. bei Annullierung drei (3) Tage oder weniger vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) sind fünfundsiebzig Prozent (75 %) des Rechnungsbetrages zu zahlen.

(ii) Wenn kein Menü vereinbart worden ist:

  1. bei Annullierung mehr als zweimal vierundzwanzig (24) Stunden vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) ist kein Betrag zuentrichten. Eventuell im Voraus bezahlte Kosten werden vollständig abzüglich der Verwaltungskosten, dies unbeschadet der in Artikel 6.3 genannten Bestimmungen - zurücküberwiesen;

  2. bei Annullierung zweimal vierundzwanzig (24) Stunden vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) sind fünfzig Prozent (50 %) des Rechnungsbetrages zu zahlen.

  1. 6.10  Konsument-Kunden
    Wenn ein Konsument-Kunde eine Reservierung ausschließlich für den Restaurantbetrieb (Tischreservierung) tätigt, dann gilt für die Annullierung dieser Reservierung Folgendes:

    (i) Wenn ein Menü vereinbart worden ist:

    1. bei Annullierung mehr als viermal vierundzwanzig (24) Stunden vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) ist kein Betrag zu entrichten. Eventuell im Voraus bezahlte Kosten werden vollständig abzüglich der Verwaltungskosten, dies unbeschadet der in Artikel 6.3 genannten Bestimmungen - zurücküberwiesen;

    2. bei Annullierung viermal vierundzwanzig (24) Stunden oder weniger vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) sind fünfzig Prozent (50 %) des Rechnungsbetrages zu zahlen;

    (ii) wenn kein Menü vereinbart worden ist:

    1. bei Annullierung mehr als zweimal vierundzwanzig (24) Stunden vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) ist kein Betrag zu entrichten;

    2. bei Annullierung zweimal vierundzwanzig (24) Stunden oder weniger vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) sind fünfzig Prozent (50 %) des Rechnungsbetrages zu zahlen.

  2. 6.11  Annullierungen von Reservierungen für Feiertage müssen spätestens einundzwanzig (21) Tage vor dem geplanten Ankunftsdatum erfolgen, ansonsten hat der Kunde einhundert Prozent (100%) des Rechnungsbetrages zu zahlen.

ANNULLIERUNG VON EVENTHOSTING-DIENSTLEISTUNGEN UND SONSTIGEN DIENSTLEISTUNGEN

6.12 Wenn ein Kunde eine Reservierung für Eventhosting-Dienstleistungen tätigt, dann gilt für die Annullierung dieser Reservierung Folgendes:

  1. Bei einer Annullierung vierundzwanzig (24) Stunden oder weniger vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) sind hundert Prozent (100 %) des Rechnungsbetrages zu zahlen;

  2. bei einer Annullierung mehr als vierundzwanzig (24) Stunden vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) sind fünfundsiebzig Prozent (75 %) des Rechnungsbetrages zu zahlen;

  3. bei einer Annullierung zweiundsiebzig (72) Stunden oder mehr vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) sind fünfzig Prozent (50 %) des Rechnungsbetrages zu zahlen; und

  4. bei einer Annullierung sieben (7) Tage oder mehr vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) sind fünfundzwanzig Prozent (25 %) des Rechnungsbetrages zu zahlen;

  5. bei einer Annullierung vierzehn (14) Tage oder mehr vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) sind zehn Prozent (10 %) des Rechnungsbetrages zu zahlen; und

  6. bei einer Annullierung ab einem (1) Monat oder mehr vor dem Anfangsdatum der vom Kunden reservierten Dienstleistung(en) ist kein Betrag zu entrichten. Eventuell im Voraus bezahlte Kosten werden vollständig abzüglich der Verwaltungskosten, dies unbeschadet der in Artikel 6.3 genannten Bestimmungen - zurücküberwiesen.

7. ANNULLIERUNG SEITENS HOTEL THERMEN BAD NIEUWESCHANS

  1. 7.1  Hotel Thermen Bad Nieuweschans ist unter Beachtung der nachfolgenden Ausführungen befugt, einen Vertrag zu annullieren, wenn der Kunde nicht innerhalb von sieben (7) Tagen nach Abschluss des jeweiligen Vertrages schriftlich mitgeteilt hat, dass er verlangt, dass Hotel Thermen Bad Nieuweschans auf seine Annullierungsbefugnis verzichtet, und zwar unter der Voraussetzung, dass der Kunde dabei eindeutig mitgeteilt hat, dass er auf seine eigene Annullierungsbefugnis verzichtet.

  2. 7.2  Wenn Hotel Thermen Bad Nieuweschans einen Vertrag zur Erbringung von Hotel-, Gaststätten- und Catering-Dienstleistungen annulliert, gelten die Artikel 6.10 bis einschließlich 6.12 dementsprechend, und zwar in Abhängigkeit dessen, ob es sich um Reservierungen in Bezug auf den Restaurantbetrieb, den Hotelbetrieb oder Eventhosting- Dienstleistungen handelt, wobei an die Stelle des Wortes ‚Kunde‘ ‚Hotel Thermen Bad Nieuweschans' zu setzen ist.

  3. 7.3  Hotel Thermen Bad Nieuweschans ist jederzeit befugt, einen Vertrag in Bezug auf die Erbringung von Hotel-, Gaststätten- und Catering-Dienstleistungen zu annullieren, ohne an die Erstattung der vorstehend genannten Beträge gebunden zu sein, wenn ausreichende Hinweise daraufbestehen, dass die aufgrund dieses Vertrages in Hotel Thermen Bad Nieuweschans zu veranstaltende Sitzung einen solch anderen Charakter hat, als Hotel Thermen Bad Nieuweschans auf der Grundlage der Ankündigung seitens des Kunden oder aufgrund der Art des Kunden und/oder der Gäste hätte erwarten können, dass Hotel Thermen Bad Nieuweschans den Vertrag nicht abgeschlossen hätte, wenn das Hotel Thermen Bad Nieuweschans über den tatsächlichen Charakter der Sitzung informiert gewesen wäre.

  1. 7.4  Macht Hotel Thermen Bad Nieuweschans von der in vorstehendem Artikel 7.3 beschriebenen Befugnis nach Beginn der jeweiligen Sitzung Gebrauch, dann ist der Kunde gehalten, die bis zu diesem Zeitpunkt in Anspruch genommenen Hotel-, Gaststätten- und Catering- Dienstleistungen sowie eventuell vereinbarte Entgelte zu bezahlen seine Zahlungsverpflichtung für die übrigen Aspekte verfällt jedoch. Das Entgelt für in Anspruch genommene Hotel-, Gaststätten- und Catering-Dienstleistungen wird in dem vorliegenden Fall im Verhältnis zum Zeitablauf des Vertrages berechnet.

  2. 7.5  Hotel Thermen Bad Nieuweschans ist berechtigt, statt die eigene, im vorstehenden Artikel 7.3 genannte Befugnis auszuüben, weitere Forderungen in Bezug auf den Verlauf der jeweiligen Sitzung zu stellen. Wenn ausreichende Hinweise darauf vorliegen, dass diese Forderungen nicht eingehalten werden, hat Hotel Thermen Bad Nieuweschans auch dann noch das Recht, seine in Artikel 7.3 genannte Befugnis auszuüben.

  3. 7.6  Wenn und insofern Hotel Thermen Bad Nieuweschans zugleich als Reiseveranstalter im Sinne von Titel 7A, Buch 7 des Bürgerlichen Gesetzbuchs (der Niederlande) auftritt, gilt in Bezug auf Reiseverträge im Sinne des Gesetzes, dass Hotel Thermen Bad Nieuweschans den Reisevertag in einem wesentlichen Punkt wegen schwerwiegender, dem/den Reisenden unverzüglich mitgeteilter Umstände ändern darf. Hotel Thermen Bad Nieuweschans darf den Reisevertrag auch in anderen als wesentlichen Punkten wegen schwerwiegender, dem/den Reisenden unverzüglich mitgeteilter Umstände ändern. Bis einundzwanzig (21) Tage vor Beginn der Reise darf Hotel Thermen Bad Nieuweschans die Reisesumme im Zusammenhang mit Erhöhungen bei den Transportkosten erhöhen, einschließlich jedoch nicht auf diese beschränkt - der Brennstoffkosten, der zu zahlenden Gebühren oder der geltenden Wechselkurse. Wenn der Reisende eine wie vorstehend genannte Änderung zurückweist, hat Hotel Thermen Bad Nieuweschans das Recht, den Reisevertrag mit unmittelbarer Wirkung zu kündigen.

8. ALLGEMEINE VERPFLICHTUNGEN VON HOTEL THERMEN BAD NIEUWESCHANS

  1. 8.1  Die in diesem Artikel 8 genannten Rechte und Pflichten gelten für alle von Hotel Thermen

    Bad Nieuweschans zu erbringenden Dienstleistungen.

  2. 8.2  In dem Falle, dass eine besondere Regelung wie in Artikel 9, 10 und 11 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen genannt von einer in diesem Artikel 8 genannten allgemeinen Bestimmung abweicht, gilt diese besondere Regelung.

  3. 8.3  Hotel Thermen Bad Nieuweschans ist, unbeschadet der in den nachstehend genannten Absätzen diesesArtikels 8 genannten Bestimmungen, kraft des Vertrages verpflichtet, die vereinbarte(n) Dienstleistung(en) zu den vereinbarten Zeitpunkten in der bei Hotel Thermen Bad Nieuweschans geltenden Art und Weise zu erbringen.

  4. 8.4  Die in Artikel 8.3 genannte Verpflichtung gilt nicht:

a. b.

c.

im Falle von No-Show;

wenn ein Kunde die in Artikel 5 genannte Garantiesumme und/oder = zwischenzeitliche Zahlung nicht rechtzeitig oder vollständig entrichtet;

wenn der Kunde in irgendeiner Weise den Verpflichtungen, die er aus welchem Grunde auch immer gegenüber Hotel Thermen Bad Nieuweschans hat, nicht rechtzeitig und vollständig nachkommt; und

d. im Falle von höherer Gewalt seitens Hotel Thermen Bad Nieuweschans im Sinne von Artikel 17.

  1. 8.5  Hotel Thermen Bad Nieuweschans ist nicht gehalten, Sachen von Kunden und/oder Gästen in Empfang und/oder in Verwahrung zu nehmen. Wenn Hotel Thermen Bad Nieuweschans damit einverstanden ist, Sachen von Kunden und/oder Gästen in Empfang und/oder in Verwahrung zu nehmen und dem Kunden und/oder Gast für die Entgegennahme und/oder in Verwahrung dieser Sachen irgendeinen Betrag in Rechnung stellt, hat Hotel Thermen Bad Nieuweschans auf diese Sachen zu achten, wie es sich für einen guten Hausvater gehört, unbeschadet der in Artikel 16 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen genannten Bestimmungen.

  2. 8.6  Hotel Thermen Bad Nieuweschans ist berechtigt, von Kunden und/oder Gästen zu verlangen, dass sich diese mit (einer) anderen Dienstleistung(en) als denen zufriedengeben, die laut dem Vertrag zur Verfügung hätten gestellt werden müssen, außer wenn ein solcher Wunsch als deutlichunangemessen und für den Kunden und/oder Gast als offensichtlich zu beschwerlich angesehen werden muss. Der Kunde und/oder Gast hat/haben im letztgenannten Fall das Recht, den Vertrag, auf den sich der vorstehend genannte Wunsch von Hotel Thermen Bad Nieuweschans bezieht, mit unmittelbarer Wirkung zu beenden, und zwar unbeschadet seiner sich aus anderen mit Hotel Thermen Bad Nieuweschans abgeschlossenen Verträgen ergebenden Verpflichtungen. Der Kunde und/oder Gast hat/haben, wenn Hotel Thermen Bad Nieuweschans Ausgaben einspart, indem, den vorstehenden Ausführungen gemäß eine andere Unterkunft als in dem Vertrag genannt zur Verfügung gestellt werden sollte, Recht auf den mit dieser Einsparung verbundenen Betrag. Ansonsten ist Hotel Thermen Bad Nieuweschans zur Erstattung von Beträgen gehalten.

  3. 8.7  Hotel Thermen Bad Nieuweschans hat das Recht, die Erbringung von Dienstleistungen für (einen) Kunden und/oder Gast/Gäste zu jedem Zeitpunkt mit unmittelbarer Wirkung zu beenden, wenn Kunden und/oder Gäste die für Hotel Thermen Bad Nieuweschans geltenden Hausregeln wiederholt übertreten oder sich anderweitig so verhalten, dass Ruhe und Ordnung in Hotel Thermen Bad Nieuweschans und/oder die normale Betriebsführung von Hotel Thermen Bad Nieuweschans dadurch gestört wird oder gestört werden kann. Gegebenenfalls müssen Kunden und/oder Gäste nach vollständiger Bezahlung der zu zahlenden Beträge, die auf dem/den zwischen Hotel Thermen Bad Nieuweschans und einem Kunden geschlossenen Vertrag/Verträgen basieren, Hotel Thermen Bad Nieuweschans auf das erste Ersuchen hin verlassen. Hotel Thermen Bad Nieuweschans darf diese Befugnis nur dann ausüben, wenn Art und Ernst der von Kunden und/oder Gästen begangenen Übertretungen dem vernünftigen Urteil von Hotel Thermen Bad Nieuweschans zufolge dazu ausreichenden Anlass geben.

  4. 8.8  Hotel Thermen Bad Nieuweschans wird Verträge bzw. Dienstleistungen nach bestem Wissen und Gewissen und entsprechend den sich aus gutem Sachverstand ergebenden Anforderungen ausführen bzw. erbringen. Wenn Kunden und/oder Gäste mit der/den erbrachten Dienstleistung(en) bzw. einem Teil dieser nicht zufrieden ist/sind, muss der jeweilige Kunde und/oder Gast Hotel Thermen Bad Nieuweschans seine Reklamation unverzüglich schriftlich mitteilen, dies mittels der auf ein Ansuchen hin zur Verfügung zu stellenden Reklamationsformulare. Der Kunde und/oder Gast muss eine deutliche Beschreibung der Reklamation liefern (auf jeden Fall Datum, Uhrzeit, detaillierte Beschreibung der Reklamation, möglicherweise beteiligte Arbeitnehmer von Hotel Thermen Bad Nieuweschans angeben) und Hotel Thermen Bad Nieuweschans eine den Umständen

entsprechend angemessene Frist gönnen, die vereinbarte(n) Dienstleistung(en) noch ordnungsgemäß zu erbringen. Ist die Reklamation Hotel Thermen Bad Nieuweschans nicht innerhalb der in diesem Artikel genannten Frist mitgeteilt worden, so verfällt jeglicher diesbezügliche Anspruch des Kunden und/oder Gastes gegenüber Hotel Thermen Bad Nieuweschans.

8.9 Wenn nichts anderes vereinbart worden ist, hat Hotel Thermen Bad Nieuweschans das Recht, auf die Erbringung von Dienstleistungen zu verzichten bzw. diese jederzeit zu unterbrechen, wenn sich der Kunde und/oder Gast nicht entsprechend dem Niveau von Hotel Thermen Bad Nieuweschans und den bei Hotel Thermen Bad Nieuweschans geltenden Normen und Werten verhält. Hotel Thermen Bad Nieuweschans kannunter anderem Forderungen in Bezug auf Erscheinungsbild, Verhalten und persönliche Hygiene von Kunden und/oder Gästen stellen. Auf Wunsch müssen Kunden und/oder Gäste Hotel Thermen Bad Nieuweschans auf das erste Ansuchen hin verlassen.

9. ALLGEMEINE RECHTE UND PFLICHTEN DES HOTELBETRIEBES

  1. 9.1  Hotel Thermen Bad Nieuweschans ist gehalten, Kunden und/oder Gästen während des vereinbartenZeitraums eine Unterkunft in der bei Hotel Thermen Bad Nieuweschans üblichen Qualität zur Verfügung zu stellen. Die Unterkunft steht dem Kunden und/oder Gast ab vierzehn Uhr (14.00 h) amAnkunftstag bis elf Uhr (11.00 h) am Abreisetag zur Verfügung. Auf Wunsch und gegen Zuzahlung einer entsprechenden Gebühr kann ein späteres Auschecken vereinbart werden. Die Unterkunft steht dem Kunden und/oder Gast dann am Abreisetag bis vierzehn Uhr (14.00 h) zur Verfügung.

  2. 9.2  Hotel Thermen Bad Nieuweschans ist gehalten, die zur Unterkunft gehörenden, in diesem Hotel üblichen Hotel-, Gaststätten- und Catering-Dienstleistungen zu erbringen und die dort üblichen Fazilitäten bereitzustellen.

  3. 9.3  Wenn nichts anderes vereinbart ist, hat Hotel Thermen Bad Nieuweschans unbeschadet der in Artikel 6 genannten Bestimmungen (Annullierung seitens des Kunden) das Recht, einen Vertrag oder eine Reservierung in Bezug auf Übernachtungen als hinfällig anzusehen, wenn sich der Kunde bzw. Gast nicht am vereinbarten Anreisetag bis spätestens achtzehn Uhr (18.00 h) bei Hotel Thermen Bad Nieuweschans meldet.

10. RECHTE UND PFLICHTEN DES RESTAURANTBETRIEBES

  1. 10.1  Der Restaurantbetrieb ist verpflichtet, Kunden und/oder Gästen die vereinbarten Fazilitäten zur Verfügung zu stellen und die vereinbarten Speisen und/oder Getränke in einer Menge, Qualität und in einer Weise, wie es in einem Restaurant üblich ist, zu liefern.

  2. 10.2  Wenn im Voraus keine Speisen und/oder Getränke vereinbart worden sind, liefert der Restaurantbetrieb auf Wunsch des Kunden und/oder Gastes diejenigen Speisen und/oder Getränke, die der Restaurantbetrieb zu diesem Zeitpunkt liefern kann, und zwar unbeschadet der weiteren, in vorstehendem Artikel 10.1 genannten Bestimmungen.

  3. 10.3  Wenn ein Gast nicht innerhalb einer halben Stunde nach dem vereinbarten Zeitpunkt angekommen ist, kann der Restaurantbetrieb die Reservierung unbeschadet der in Artikel 7 genannten Bestimmungen als annulliert ansehen.

11. RECHTE UND PFLICHTEN IN BEZUG AUF SAALVERMIETUNG

  1. 11.1  Hotel Thermen Bad Nieuweschans ist gehalten, dem/den Kunden und/oder Gast/Gästen die zu der Zurverfügungstellung von (Saal)Räumlichkeiten gehörenden Hotel-, Gaststätten- und CateringDienstleistungen bereitzustellen.

  2. 11.2  Hotel Thermen Bad Nieuweschans ist nach Rücksprache mit den Behörden vor Ort befugt, den Vertrag wegen begründeter Angst vor der Störung der öffentlichen Ordnung, dies laut der angemessenen Einschätzung von Hotel Thermen Bad Nieuweschans, zu lösen. Wenn Hotel Thermen Bad Nieuweschans von dieser Befugnis Gebrauch macht, ist Hotel Thermen Bad Nieuweschans zu keinerlei Schadenersatz verpflichtet.

12. RECHTE UND PFLICHTEN IN BEZUG AUF WELLNESS- UND HEALTH & BEAUTYDIENSTLEISTUNGEN

  1. 12.1  Im Falle von Wellness-Dienstleistungen sowie Health & Beauty-Dienstleistungen gilt, dass in dem Falle, dass der Gast mehr als fünf (5) Minuten zu spät erscheint, Hotel Thermen Bad Nieuweschans das Recht hat, die Behandlung des Gastes um die verlorene Zeit zu verkürzen, wobei der Gast dann doch verpflichtet ist, den gesamten Rechnungsbetrag für die vereinbarten WellnessDienstleistungen und/oder Health & Beauty-Dienstleistungen zu bezahlen.

  2. 12.2  Hotel Thermen Bad Nieuweschans ist nicht gehalten, Sachen des Gastes in Empfang oder Verwahrung zu nehmen. Hierfür sind verschließbare Kleiderspinde und Wertschließfächer in den Umkleideräumlichkeiten sowie in der Thermen-Landschaft vorhanden, die mit einem an einem Handgelenk- oder Knöchelband zu tragenden Schlüssel zu bedienen sind. Außerdem verfügt jedes Hotelzimmer über einen Hotelsafe, der mittels einer vom Gast einzugebenden Geheimzahl benutzt werden kann. Der Gast ist selbst für den verschließbaren Kleiderspind und das Wertschließfach sowie für den eventuell dazugehörigen Schlüssel verantwortlich.

Abschnitt 2 KAUFVERTRÄGE

13. LIEFERUNG VON PRODUKTEN UND GEFAHRENÜBERGANG

  1. 13.1  Die von Hotel Thermen Bad Nieuweschans angegebenen Lieferfristen sind vorläufig und können niemals als endgültige Fristen angesehen werden. Bei einer nicht rechtzeitigen Lieferung muss der Kunde Hotel Thermen Bad Nieuweschans schriftlich, spätestens innerhalb von zwei (2) Werktagen, in Verzug setzen. Der Kunde hat Hotel Thermen Bad Nieuweschans in diesem Fall eine angemessene Frist zu gewähren, so dass Hotel Thermen Bad Nieuweschans seinen Verpflichtungen noch nachkommen kann.

  2. 13.2  In dem Falle, dass die Produkte nicht von Kunden und/oder Gästen in Empfang genommen werden, hat Hotel Thermen Bad Nieuweschans das Recht, die jeweiligen Produkte vollständig auf Rechnung und Gefahr des Kunden zu lagern.

  3. 13.3  Zu dem Zeitpunkt, an dem der Kunde die Produkte in Empfang nimmt, geht das Risiko in Bezug auf die Beschädigung und/oder das Verschwinden der Produkte auf den Kunden über.

14. ÜBERPRÜFUNG VON PRODUKTEN UND REKLAMATIONSPFLICHT FÜR DIESE

14.1 Der Kunde hat die Pflicht, die Produkte direkt nach der Lieferung auf eventuelle Mängel und/oder Beschädigungen zu kontrollieren. Eventuelle Mängel und/oder Beschädigungen muss der Kunde Hotel Thermen Bad Nieuweschans innerhalb von zwei (2) Werktagen nach Lieferung schriftlich mitteilen bei Unterlassung hat Hotel Thermen Bad Nieuweschans das Recht, diesbezügliche Reklamationen nicht in Behandlung zu nehmen.

  1. 14.2  Der Kunde kann auf keinen Fall noch Ansprüche geltend machen, wenn die an Hotel Thermen Bad Nieuweschans gerichtete Mitteilung später als zwei (2) Werktage nach dem Zeitpunkt erfolgt, zu dem davon ausgegangen werden kann, dass der Kunde eventuelle Mängel und/oder Beschädigungen hätte entdecken können.

  2. 14.3  Eine Rücksendung der Produkte an Hotel Thermen Bad Nieuweschans kann nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung seitens Hotel Thermen Bad Nieuweschans erfolgen. Im Rücksendungsfall müssen sich die Produkte im ursprünglichen Zustand sowie in der Originalverpackung befinden. Die Kosten für die Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden.

  3. 14.4  Wenn Hotel Thermen Bad Nieuweschans die Reklamation für begründet hält, hat Hotel Thermen Bad Nieuweschans, ohne zu einem weiteren Schadenersatz verpflichtet zu sein, die Wahl, entweder die Produkte zu ersetzen oder für die Produkte eine Gutschrift zu erteilen, deren Betrag sich höchstens auf den Rechnungswert beläuft.

  4. 14.5  Das Vorhandensein eines Mangels und/oder einer Beschädigung im Sinne dieses Artikels gibt/geben dem Kunden nicht das Recht, seine Zahlungsverpflichtungen auszusetzen.

15. GARANTIEN AUF PRODUKTE

  1. 15.1  Wenn schriftlich nichts anderes vereinbart worden ist, garantiert Hotel Thermen Bad Nieuweschans keine anderen Eigenschaften als diejenigen, die in den von Hotel Thermen Bad Nieuweschans verwendeten Beschreibungen und Spezifikationen enthalten sind.

  2. 15.2  Die Garantie gilt nicht bzw. erlischt, wenn:

    1. im Handel übliche oder technisch nicht zu vermeidende geringe Unterschiede in

      puncto Qualität, Maße, Endverarbeitung oder Farbe vorliegen;

    2. der Kunde den in Artikel 14 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthaltenen Bestimmungen nicht nachgekommen ist;

    3. der Kunde die Anweisungen und Vorschriften von Hotel Thermen Bad Nieuweschans in Bezug auf die Lagerungsweise und die Nutzung der Produkte nicht genau beachtet hat;

    4. der Kunde all seinen sich aus dem Kaufvertrag ergebenden Verpflichtungen nicht nachgekommen ist.

  3. 15.3  Wenn Hotel Thermen Bad Nieuweschans dem Kunden Produkte liefert, die Hotel Thermen Bad Nieuweschans von den eigenen Zulieferern erhalten hat, ist Hotel Thermen Bad Nieuweschans niemals zu einer weiterführenden Garantie oder Haftung gegenüber dem Kunden gehalten, als worauf Hotel Thermen Bad Nieuweschans in Bezug auf die eigenen Zulieferer Anspruch erheben kann.

  4. 15.4  Alle auf der Website www.thermenbadnieuweschans.nl genannten Preise verstehen sich zuzüglich Versandkosten. Die Versandkosten werden auf dieser Website angegeben.

  5. 15.5  Die Lieferung der Produkte erfolgt an die vom Kunden genannten Adresse.

  6. 15.6  Hotel Thermen Bad Nieuweschans wird vom Kunden bestellte Produkte möglichst rasch, jedoch spätestens innerhalb von dreißig (30) Tagen liefern, wobei ab dem Tag, an dem der Kunde seine Bestellung aufgegeben hat, gerechnet wird.

  1. 15.7  Wenn die Lieferung der vom Kunden bestellten Produkte nicht möglich ist, da das Produkt nicht zur Verfügung steht, informiert Hotel Thermen Bad Nieuweschans den Kunden so schnell wie möglich darüber. Innerhalb von dreißig (30) Tagen nach dieser Mitteilung wird Hotel Thermen Bad Nieuweschans dem Kunden den von ihm bezahlten Betrag zurückzahlen.

  2. 15.8  Der Kunde hat das Recht, einen Kaufvertrag innerhalb von sieben (7) Werktagen nach Erhalt des Produkts ohne Angabe von Gründen rückgängig zu machen. Diese Frist beginnt an dem Tag nach Erhalt des Produkts durch den Kunden oder in dessen Namen. Während dieser Frist muss der Kunde wie ein guter Hausvater für das Produkt und die Verpackung sorgen. Der Kunde darf das Produkt nur in dem Maße auspacken oder gebrauchen, soweit dies für die Beurteilung, ob er das Produkt behalten möchte, erforderlich ist. Der Kunde muss Hotel Thermen Bad Nieuweschans schriftlich mitteilen, dass er den Kaufvertrag rückgängig machen möchte und muss die Produkte im ursprünglichen Zustand sowie in der Originalverpackung an Hotel Thermen Bad Nieuweschans, laut den von Hotel Thermen Bad Nieuweschans gelieferten Anweisungen zurückzuschicken. Die Kosten für die Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden. Innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Rücksendung der Produkte wird Hotel Thermen Bad Nieuweschans dem Kunden den von ihm bezahlten Betrag zurückzahlen.

16. HAFTUNG UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

  1. 16.1  Unbeschadet der in Artikel 8.5 genannten Bestimmungen haftet Hotel Thermen Bad Nieuweschans nicht für Beschädigungen und Verlust von Sachen, die ein Gast, der im Hotel abgestiegen ist, dorthin mitgebracht hat. Der Geschäftskunde schützt Hotel Thermen Bad Nieuweschans vor diesbezüglichen Ansprüchen von Gästen. Die hier gemachten Ausführungen gelten nicht, wenn die Beschädigung oder der Verlust auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit seitens Hotel Thermen Bad Nieuweschans beruhen.

  2. 16.2  Unbeschadet der in Artikel 16.6 und Artikel 16.7 genannten Bestimmungen haftet Hotel Thermen Bad Nieuweschans niemals für Schäden, die Kunden, Gäste und/oder Dritte erleiden, es sei denn, dass dieser Schaden eine direkte Folge von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit seitensHotel Thermen Bad Nieuweschans ist. Dieser Haftungsausschluss gilt insbesondere auch für Schäden, die infolge des Konsums von durch Hotel Thermen Bad Nieuweschans zubereiteten oder servierten Lebensmitteln entstehen, sowie für Schäden, die als Folge von Automatisierungsproblemen entstehen. Wenn zwingendes Recht nur eine weniger weitreichende Beschränkung der Haftung zulässt, gilt die weniger weitreichende Beschränkung.

  3. 16.3  In keinem Fall ist Hotel Thermen Bad Nieuweschans gehalten, einen höheren Betrag an Kunden und/oder Gäste zu zahlen als:

    1. den Rechnungsbetrag; oder wenn dieser höher ist,

    2. den vom Versicherer von Hotel Thermen Bad Nieuweschans an Hotel Thermen Bad Nieuweschans in Bezug auf den Schaden ausgezahlten Betrag, bzw.

    3. die in Bezug auf den Schaden von einem anderen Dritten als dem Versicherer erhaltene Erstattung.

  4. 16.4  Für Schäden an Fahrzeugen von Kunden und/oder Gästen haftet Hotel Thermen Bad Nieuweschans niemals, außer wenn und insoweit der Schaden die direkte Folge von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von Hotel Thermen Bad Nieuweschans ist.

  1. 16.5  Hotel Thermen Bad Nieuweschans übernimmt keinerlei Haftung für den Verlust oder direkte bzw. Indirekte Schäden, die als direkte oder indirekte Folge irgendeines Mangels oder irgendeiner Eigenschaft oder eines Umstands an, in oder auf irgendeinem beweglichen oder unbeweglichen Vermögen entstanden sind, an welchem Hotel Thermen Bad Nieuweschans Halter, (Erb-)Pächter bzw. Eigentümer ist oder welches Hotel Thermen Bad Nieuweschans anderweitig zur Verfügung steht, außer wenn und insofern die Schäden die direkte Folge von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von Hotel Thermen Bad Nieuweschans sind.

  2. 16.6  Wenn an von Gästen zur Verwahrung gegebenen Sachen, für welche ein Entgelt im Sinne von Artikel 8.5 in Rechnung gestellt wird, ein Schaden entsteht, hat Hotel Thermen Bad Nieuweschans die Pflicht, den an diesen Sachen infolge von Beschädigung oder Verlust entstandenen Schaden zu erstatten. Ein Schadenersatz ist niemals für die in den abgegebenen Sachen vorhandenen anderen Sachen zu leisten.

  3. 16.7  Wenn Hotel Thermen Bad Nieuweschans Sachen von Kunden und/oder Gästen in irgendeiner Weise in Empfang und/oder zur Verwahrung nimmt, wo diese und von wem diese dann auch hinterlegt, bewahrt und/oder zurückgelassen werden, ohne dass Hotel Thermen Bad Nieuweschans dafür irgendeinEntgelt fordert, so haftet Hotel Thermen Bad Nieuweschans niemals für einen an diesen Sachen oder im Zusammenhang mit diesen entstandenen Schaden, auf welche Weise dieser auch entstandensein möge, außer wenn und insofern der Schaden die direkte Folge von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von Hotel Thermen Bad Nieuweschans ist.

  4. 16.8  Der Geschäftskunde schützt Hotel Thermen Bad Nieuweschans vollständig vor jeglichem Schaden, welchen der Gast und/oder irgendeine Dritter gegenüber dem Hotel Thermen Bad Nieuweschans geltend machen sollte, wenn und insoweit dieser Anspruch im weitesten Sinne im Zusammenhang mit irgendeiner/irgendwelchen von Hotel Thermen Bad Nieuweschans kraft irgendeines mit dem Kunden abgeschlossenen Vertrages zu erbringenden oder erbrachten Dienstleistung(en) oder mit der Unterkunft im Zusammenhang steht, in welcher (eine) solche Dienstleistung(en) erbracht wurde(n) oder erbracht werden musste(n). Diese Gewährleistungspflicht gilt auch, wenn der mit dem Geschäftskunden abgeschlossene Vertrag vollständig oder teilweise aus welchem Grund auch immer beendet, gekündigt oder aufgehoben worden ist.

  5. 16.9  Kunden haften gegenüber Hotel Thermen Bad Nieuweschans für alle direkten und indirekten Schäden, die Hotel Thermen Bad Nieuweschans und/oder irgendeinem seitens Hotel Thermen Bad Nieuweschans oder in dessen Namen an der Erbringung von Dienstleistungen beteiligten Dritten als direkte oder indirekte Folge eines anzurechnenden Mangels (Nichterfüllung) und/oder einer unrechtmäßigen Handlung gegenüber Hotel Thermen Bad Nieuweschans entstanden sind und/oder entstehen werden, wozu die Übertretung von Hausregeln zählt, welche von dem Kunden und/oder dem Gast und/oder denjenigen begangen worden ist/sind, der/die ihm Gesellschaft leistet/leisten, sowie für alle Schäden, die durch irgendein Tier und/oder irgendeinen Stoff und/oder irgendeine Sache verursacht worden sind, dessen/deren Halter er/sie ist/sind und welches/welcher/welche unter seiner/ihrer Aufsicht steht/stehen.

17. HÖHERE GEWALT

17.1 Als höhere Gewalt für Hotel Thermen Bad Nieuweschans, aufgrund derer ein eventueller Mangel Hotel Thermen Bad Nieuweschans nicht angerechnet werden kann, gilt jeder vorhergesehene oder unvorhergesehene, vorhersehbare oder unvorhersehbare Umstand,

der die Ausführung des Vertrages seitens Hotel Thermen Bad Nieuweschans so erschwert, dass die Ausführung des Vertrages unmöglich bzw. unzumutbar wird, wobei dies der Beurteilung von Hotel Thermen Bad Nieuweschans obliegt.

  1. 17.2  Unter den in Artikel 17.1 genannten Umständen werden unter anderem solche Umstände bei Personen und/oder Dienstleistungen und/oder Einrichtungen verstanden, von denen Hotel Thermen Bad Nieuweschans bei der Ausführung des Vertrages Gebrauch machen möchte, sowie all das, was für vorstehend genannte Parteien als höhere Gewalt oder aufschiebende Bedingung bzw. aufhebende Bedingung gilt, sowie Nichterfüllung seitens der vorstehend genannten Parteien.

  2. 17.3  Wenn eine der Parteien bei einem Vertrag infolge höherer Gewalt im Sinne dieses Artikels nicht in der Lage ist, irgendeine sich aus diesem Vertrag ergebende Verpflichtung zu erfüllen, ist diese gehalten, die Gegenpartei hierüber so schnell wie möglich zu informieren, wobei dies die Gültigkeit der in Artikel 7 genannten Bestimmungen unbeschadet lässt.

18. FUNDSACHEN

  1. 18.1  Im Gebäude und den Grundstücksbestandteilen von Hotel Thermen Bad Nieuweschans verlorene oder zurückgelassene Sachen, welche von einem Kunden und/oder Gast gefunden werden, müssen von diesem möglichst umgehend bei Hotel Thermen Bad Nieuweschans abgeliefert werden.

  2. 18.2  Hotel Thermen Bad Nieuweschans erhält das Eigentum an Sachen, deren rechtmäßiger Besitzer sich nicht innerhalb von sechzig (60) Tagen nach deren Ablieferung bei Hotel Thermen Bad Nieuweschans gemeldet hat.

  3. 18.3  Wenn Hotel Thermen Bad Nieuweschans Sachen, die von einem Kunden und/oder Gast zurückgelassen worden sind, diesem zuschickt, erfolgt dies vollständig auf Kosten und Gefahr des Kunden und/oder Gastes. Hotel Thermen Bad Nieuweschans ist niemals zur Übersendung verpflichtet.

19. GEISTIGES UND INDUSTRIELLES EIGENTUM
19.1
Alle Rechte, die sich aus geistigem und industriellem Eigentum ergeben, sowie Urheberrechte

liegen bei Hotel Thermen Bad Nieuweschans.

20. DATENSCHUTZRICHTLINIE

  1. 20.1  Hotel Thermen Bad Nieuweschans sammelt persönliche Informationen von Gästen im Rahmen von Buchungen/Reservierungen, des Abschlusses von Verträgen und der Erbringung von Dienstleistungen. Hotel Thermen Bad Nieuweschans sammelt nicht bewusst Informationen in Bezug auf Rasse oder ethnische Herkunft, politische, religiöse oder philosophische Überzeugungen,Mitgliedschaft einer Gewerkschaft, Daten zu Gesundheit oder sexueller Neigung. Hotel Thermen Bad Nieuweschans sammelt und verarbeitet persönliche Informationen ausschließlich zu Zwecken, welche Kunden und/oder Gästen mittels dieser Datenschutzrichtlinie mitgeteilt worden sind. Hotel Thermen Bad Nieuweschans ist bei den zuständigen Behörden als Stelle, die persönliche Informationen sammelt und verarbeitet, eingetragen.

  2. 20.2  Hotel Thermen Bad Nieuweschans darf persönliche Informationen zur Verarbeitung von Buchungen/Reservierungen für die geplante Abnahme von Dienstleistungen, zur Festschreibung und Führung von geschäftlichen Informationen, um finanziellen

Anforderungen zu entsprechen oder den geltenden gesetzlichen und ordnungsrechtlichen Rahmen einzuhalten, (wozu die Aufbewahrung von geschäftlichen oder finanziellen Bescheiden in Bezug auf einen Vertrag zu steuerlichen Zwecken gehört,) zur Backoffice- Verarbeitung (wie die Führung einer Liste mit unerwünschten Gästen, die Verfolgung bei Nichtzahlung, Übertretung von Hausregeln), zur Buchführung über die Nutzung von Fazilitäten (Telefon, Bar, Internet, Pay-TV), zum Zugang zu Zimmern und zur allgemeineren Optimierung der Dienstleistungen, wozu die Verbesserung der Website-Navigation gehört, sowie zur Implementierung von Maßnahmen zur Vermeidung von Betrug sowie zu allgemeinen Marketingzwecken nutzen.

  1. 20.3  Unter allgemeinen Marketingzwecken wird auf jeden Fall Folgendes verstanden: der Versand von Newslettern, Angeboten und touristischem Marketingmaterial oder die Kontaktaufnahme zu Empfang, Serviceleistungen, Hotelangeboten, die Durchführung von Studien zur Kundenzufriedenheit und die Auswertung der Ergebnisse solcher Studien sowie die Behandlung von Reklamationen. Kunden können sich dafür entscheiden, ihr Abonnement von E-MailNewslettern von Hotel Thermen Bad Nieuweschans zu kündigen, indem sie den in einem der E-Mail-Newsletter vorhandenen Link anklicken. Wenn dies laut dem geltenden gesetzlichen und ordnungsrechtlichen Rahmen erforderlich ist, werden Kunden und/oder Gäste gefragt, im Voraus ihre ausdrückliche Zustimmung zum Erhalt von Marketingmaterial abzugeben.

  2. 20.4  Hotel Thermen Bad Nieuweschans sammelt nur persönliche Informationen, die für die Verarbeitung von Daten, wie sie in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen genannt werden, erforderlich sind.Hotel Thermen Bad Nieuweschans wird alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, um dafür zu sorgen, dass die gespeicherten persönlichen Informationen akkurat und aktuell sind. Persönliche Informationen werden während eines solchen Zeitraums aufbewahrt, der für die Verarbeitung von persönlichen Informationen laut diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den gesetzlichen Anforderungen erforderlich oder wünschenswert ist.

  3. 20.5  Kunden und/oder Gäste haben jederzeit das Recht, Hotel Thermen Bad Nieuweschans zu ersuchen, ihre eigenen persönlichen Informationen einsehen zu dürfen, zu ändern bzw. ändern zu lassen, zu korrigieren bzw. korrigieren zu lassen oder zu entfernen bzw. entfernen zu lassen. Kunden und/oder Gäste haben das Recht, mittels einer schriftlichen Mitteilung mit dieser Auslegung an die von Zeit zu Zeit auf der Website www.thermenBad Nieuweschans.nl publizierte Adresse für die Korrespondenz von Hotel Thermen Bad Nieuweschans Einwände gegen die Nutzung ihrer eigenen persönlichen Informationen zu Marketingzwecken zu erheben. Eine Erläuterung zu der in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgeschriebenen Datenschutzpolitik wird auf das erste Ersuchen des Kunden und/oder des Gastes geliefert.

  4. 20.6  Hotel Thermen Bad Nieuweschans trifft angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, um persönliche Informationen vor (einer) versehentlichen oder unrechtmäßigen Änderung(en) oder vor Verlust bzw. vor nicht genehmigter Nutzung, Veröffentlichung oder unbefugtem Zugriff zu schützen. Dazu hat Hotel Thermen Bad Nieuweschans technische Maßnahmen wie Firewalls sowie organisatorische Maßnahmen implementiert, zu denen ein Registrierungssystem mit Kennwortempfehlung, physischer Sicherung vor Ort sowie Kamera-Überwachungsanlagen gehört. Wenn im Rahmen einer Buchung/Reservierung Kreditkartendaten eingegeben werden müssen, dann bedient sich

Hotel Thermen Bad Nieuweschans zur Verschlüsselung solcher persönlicher Informationen der SSL-Technologie (Secure Socket Layer).

  1. 20.7  Hotel Thermen Bad Nieuweschans hat das Recht, persönliche Informationen mit Dritten zu den in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschriebenen Zwecken auszutauschen. Es kann sein, dass Hotel Thermen Bad Nieuweschans die in diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgenommenen persönlichen Informationen von Kunden und/oder Gästen an interne oder externe Empfänger überträgt, die ihren Sitz in Ländern mit einem anderen Datenschutzniveau haben. In diesemFall implementiert Hotel Thermen Bad Nieuweschans geeignete Maßnahmen, einschließlich vertraglicher Bestimmungen, um die sichere Übertragung von persönlichen Informationen an externe Empfänger in einem Land, in dem das Schutzniveau anders ist als in dem Land, in dem die persönlichen Informationen gesammelt worden sind, zu gewährleisten.

  2. 20.8  Die in diesem Artikel 20 festgeschriebene Datenschutzpolitik gilt für jegliche Art der Datenverarbeitung, die Hotel Thermen Bad Nieuweschans ausführt, sowie für die Durchführung von Buchungen/Reservierungen in Bezug auf die geplante Abnahme von Dienstleistungen über die Website www.thermenbadnieuweschans.nl.

  3. 20.9  Hotel Thermen Bad Nieuweschans sammelt im Allgemeinen keine persönliche Informationen von Kindern unter achtzehn (18) Jahren, mit Ausnahme von Namen, Geburtsdatum und Nationalität, die unmittelbar von einem Erwachsenen oder mit dessen Zustimmung oder in seinem Namen angegeben worden sind. Kunden und/oder Gäste müssen dafür sorgen, dass Kinder Hotel Thermen Bad Nieuweschans keine persönlichen Informationen ohne Zustimmung, beispielsweise online, liefern. Wenn Kunden und/oder Gäste der Ansicht sind, dass mit ihnen verbundene Minderjährige Hotel Thermen Bad Nieuweschans persönliche Informationen in anderer als in vorstehend genannter Weise geliefert haben, hat der Kunde und/oder Gast das Recht, mit Hotel Thermen Bad Nieuweschans Kontakt aufzunehmen, sodass die jeweiligen persönlichen Informationen gelöscht werden können.

  4. 20.10  Abhängig von dem geltenden gesetzlichen und ordnungspolitischen Rahmen können auch andere als die vorstehend genannten persönlichen Daten als sensible Daten angesehen werden: Kreditkartennummer, Entspannungsgewohnheiten, persönliche Aktivitäten und Hobbys, kulturelle Gewohnheiten, Raucher-/Nichtraucherstatus, usw. Hotel Thermen Bad Nieuweschans hat solche Daten, die als sensibel angesehen werden können, möglichst im Rahmen der Optimierung der Erbringung von Dienstleistungen zu sammeln oder zu dem Zweck, Kunden und/oder Gästen einen bestimmten Service liefern zu können, wie eine bestimmte Diät oder bestimmte Zugangsmöglichkeiten für Behinderte. In solchen Fällen wird Hotel Thermen Bad Nieuweschans, wenn der geltende gesetzliche und ordnungspolitische Rahmen dies erfordert, Kunden und/oder Gäste beim Sammeln und Verarbeiten solcher sensibler Daten um ihre ausdrückliche Zustimmung fragen.

  5. 20.11  Persönliche Informationen können unter anderem in nachstehend genannten Situationen gesammelt werden: Vornahme von Buchungen/Reservierungen, sei es online oder auch nicht, Ein- und Auschecken, Nutzung von Fazilitäten während des Aufenthalts in Hotel Thermen Bad Nieuweschans, bei Korrespondenz im Rahmen der Behandlung von Anfragen, Ansprüchen und/oder Streitigkeiten, Teilnahme an Marketing-Programmen, Studien zur Kundenzufriedenheit, Wettbewerbe, Anmeldung zum Erhalt des Newsletters oder elektronische oder digitale Lieferung von Informationen (per E-Mail), Lieferung von persönlichen Informationen durch Zwischenpersonen (Reiseveranstalter, Reisebüros, Reservierungssysteme) und Internettätigkeiten, wozu die Verbindung mit der Website von Hotel Thermen Bad Nieuweschans (Registrierung von IP-Adressen, Session-Cookies) und die Nutzung von (drahtlosem) Internet gehört.

20.12 Vorbehaltlich der Rechte von Kunden und/oder Gästen laut der in diese AllgemeinenGeschäftsbedingungen aufgenommenen Datenschutzpolitik von Hotel Thermen Bad Nieuweschans hat Hotel Thermen Bad Nieuweschans das Recht, persönliche Informationen mit internen oder externen Empfängern wie Arbeitnehmern und Geschäftspartnern von Hotel Thermen Bad Nieuweschans sowie externen Service-Anbietern wie IT-Subunternehmern, Banken, Kreditkartenunternehmen, externen Beratern, Anbietern von Mailing-Services, Druckereien und lokalen und/oder nationalen Behörden auszutauschen, wenn die örtliche Gesetzgebung dies erfordert oder dies Teil einer internen Studie bei Hotel Thermen Bad Nieuweschans laut den örtlichen Rechtsvorschriften ist.

21. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

  1. 21.1  Hotel Thermen Bad Nieuweschans ist jederzeit befugt, Änderungen in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorzunehmen. Änderungen treten zu dem über die Website www.thermenbadnieuweschans.nl angekündigten Zeitpunkt des Inkrafttretens in Kraft. Hotel Thermen Bad Nieuweschans wird die geänderten Allgemeinen Geschäftsbedingungen Kunden und/oder Gästen rechtzeitig zur Verfügung stellen. Wenn für das Inkrafttreten kein Zeitpunkt genannt worden ist, treten Änderungen gegenüber Kunden und/oder Gästen in Kraft, sobald ihnen die Änderung mitgeteilt worden ist.

  2. 21.2  Die Ungültigkeit einer oder mehrerer der in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungengenannten Klauseln berührt die Gültigkeit aller anderen Bedingungen nicht. Stellt sich heraus, dass eine Klausel in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen aus irgendeinem Grunde ungültig ist, werden sich die Vertragsparteien auf eine gültige Ersatzklausel verständigen, die der ungültigen Klausel in puncto Auslegung und Reichweite so weit wie möglich entspricht.

  3. 21.3  Eine Unterlassung seitens einer Vertragspartei in einem Vertrag, ein auf einem Vertrag basierendes Recht auszuüben oder dieses Recht auszusetzen, gilt nicht als Verzicht auf ein solches Recht. Eine einfache oder teilweise Ausübung eines Rechts aufgrund irgendeines Vertrages seitens einer Partei schließt eine andere oder weitere Ausübung dieses Rechtes oder anderer Rechte nicht aus.

  4. 21.4  Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten keine Klauseln zugunsten Dritter. In dem Fall, dass jedoch davon ausgegangen werden muss, dass diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen Klauseln zugunsten Dritter enthalten, wobei eine solche Klausel von einem Dritten akzeptiert worden ist, kann und wird dieser Dritte keine Partei in einem Vertrag werden.

  5. 21.5  An Hotel Thermen Bad Nieuweschans im Rahmen eines Vertrages und/oder der Erbringung von Dienstleistungen gerichtete Mitteilungen sind schriftlich an die von Hotel Thermen Bad Nieuweschans von Zeit zu Zeit auf der Website www.thermenbadnieuweschans.nl veröffentlichte Korrespondenzadresse zu richten. Mitteilungen an Kunden und/oder Gäste haben schriftlich an die vom Kunden und/oder Gast im Zusammenhang mit dem Abschluss des zuletzt unterzeichneten Vertrages angegebene Korrespondenzadresse zu erfolgen.

22. ANWENDBARES RECHT UND STREITIGKEITEN

  1. 22.1  Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem niederländischen Recht.

  2. 22.2  Streitigkeiten zwischen Hotel Thermen Bad Nieuweschans und einem Geschäftskunden werden ausschließlich dem zuständigen Gericht in Zutphen (Niederlande) vorgelegt, es sei denn, dass kraft zwingender gesetzlicher Bestimmungen ein anderes Gericht zuständig ist. Dies gilt unbeschadet der Befugnis von Hotel Thermen Bad Nieuweschans, die Streitigkeit vor dem Gericht schlichten zu lassen, das in Ermangelung dieser Klausel zuständig wäre.

  3. 22.3  Forderungen von Kunden verjähren nach Ablauf eines (1) Jahres nach dem Zeitpunkt, zu dem ein Kunde seine Forderung bekannt gibt oder hätte bekannt geben müssen.

Cookie-Erklärung

Die Website www.thermenbadnieuweschans.de setzt Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die von einer Internetseite auf einem PC, Tablett oder Handy abgelegt werden. Diese Cookies werden verwendet, um die Funktion der Website von Thermen Bad Nieuweschans zu verbessern und Webbesuche zu überwachen, damit Thermen Bad Nieuweschans überprüfen kann, wie viele Besucher die Website in einem bestimmten Zeitraum hatte. Thermen Bad Nieuweschans verwendet diese Daten nur aggregiert und kann diese Daten nicht auf einen PC oder eine Person zurückführen.

Sie möchten ein optimales Nutzererlebnis auf dieser Website erreichen?
Ihre Wahl:

Cookies erlauben.

Nein, lieber nicht.

FUNKTIONELLE COOKIES

Cookiename und Speicherzeitraum:

PHPSESSID: 5 Jahre

ZIEL:

Um zu registrieren, ob Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind, verwenden wir einen Cookie. Dieser checkt, ob Sie die Cookiemeldung gelesen haben und speichert Ihren Wunsch bezüglich der weiteren Verwendung von Cookies. Wenn Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies verweigern, verwenden wir nur diesen einen Cookie, um Ihren Wunsch zu speichern. Bei diesem Cookie handelt es sich deshalb nicht um einen Standardcookie, wie er nachfolgend beschrieben ist.  

STANDARDCOOKIES

Cookiename und Speicherzeitraum:

GOOGLE ANALYTICS

_ga: zwei Jahre
_gat: dreißig Minuten

ZIEL:
Google Analytics ist ein Webanalyseservice von Google Inc. Durch die Cookies können die Thermen Bad Nieuweschans den Besuch und die Akzeptanz der Website analysieren, unter anderem durch die Erhebung der Besucherzahlen oder die Analyse, welche Seiten am häufigsten angeklickt werden. Auf diese Weise können die Thermen Bad Nieuweschans die externe Kommunikation und die Websitegestaltung besser an Vorlieben und Wünsche der Kunden anpassen. Die Thermen Bad Nieuweschans können nicht sehen, welche Personen auf die Website zugreifen oder von welchem Gerät aus der Zugriff erfolgt. Google als Betreiber der Analysesoftware kann dies jedoch wohl.

Die Thermen Bad Nieuweschans haben Google keine Erlaubnis gegeben, die erhobenen Daten selbst für andere Dienste zu verwenden oder an Dritte weiterzugeben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Bestimmungen zur Privatsphäre von Google sowie Google Analytics.

REMARKETING COOKIES

Cookiename und Speicherzeitraum:

GOOGLE

_ga: zwei Jahre

ZIEL:
Mit Ihrer Zustimmung platzieren unsere Werbetreibenden "Retargeting-Cookies" auf Ihren Geräten. Sie verwenden diese Cookies, um zu verfolgen, welche Seiten von ihrem Netzwerk aus besucht werden, um ein Profil des Online-Surfverhaltens zu erstellen. Dieses Profil basiert zum Teil auf vergleichbaren Informationen, die Sie von Ihrem Besuch auf anderen Websites aus Ihrem Netzwerk erhalten. Dieses Profil ist nicht mit Ihrem Namen, Ihrer Adresse, Ihrer E-Mail-Adresse und dergleichen verknüpft, die uns bekannt sind, sondern dient nur dazu, Anzeigen einem Profil so zuzuordnen, dass sie für den Besucher so relevant wie möglich sind.

Stornierungsbedingungen

Es werden keine Kosten für die Stornierung eines Saunabesuchs erhoben.

Haben Sie eine Behandlung, Meditation oder ein Arrangement reserviert und stornieren Sie weniger als 24 Stunden vor der reservierten Ankunftszeit? Dann müssen wir leider 100 Prozent des Buchungswertes berechnen.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Thermen Bad Nieuweschans B.V., Weg naar de Bron 3-9, 9693 GA Bad Nieuweschans, Niederlande, E-Mail: info@thermenbadnieuweschans.nl) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.

Rücksendung der Sache:

Thermen Bad Nieuweschans B.V.
Weg naar de Bron 3-9
9693 GA Bad Nieuweschans
Niederlande

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts:

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei folgenden Verträgen:

Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Verträge zur Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Beherbergung zu anderen Zwecken als zu Wohnzwecken, Beförderung von Waren, Kraftfahrzeugvermietung, Lieferung von Speisen und Getränken sowie zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass ein Recht zum Widerruf des Vertrags, wie in § 312g Abs. 1 BGB grundsätzlich vorgesehen, gemäß § 312g Abs. 2  BGB für die oben genannten Waren und Dienstleistungen ausgeschlossen ist und deswegen keinen Bestand hat.

Impressum

Thermen Bad Nieuweschans B.V.
Weg naar de Bron 3-9
9693 GA Bad Nieuweschans
Niederlande

diese vertreten durch die

Mafamar Vastgoed B.V.
Oude Teersdijk 15
6603 KJ Wijchen
Niederlande

diese vertreten durch die

Quality Wellnessresorts Holding B.V.
Bloemenksweg 38
7383 RN Voorst
Niederlande

diese vertreten durch den vertretungsberechtigten Geschäftsführer:

Johannes Elisabeth Dolman

Kontakt:
Telefon:    0031 (0)597 527 777
E-Mail:     info@thermenbadnieuweschans.nl

Eintragung im niederländischen Handelsregister:

Kamer van Koophandel
Registernummer: 7459938

Umsatzsteueridentifikationsnummer:
NL006016625B01

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter www.ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist. Wir sind weder verpflichtet noch bereit, an dem Streitschlichtungsverfahren teilzunehmen.

Disclaimer

Rechtliche Hinweise (Disclaimer)

Inhalte der Website

Die Inhalte der deutschsprachigen Webseite https://www.thermenbadnieuweschans.de sowie die dazugehörigen Subdomains werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die Thermen Bad Nieuweschans B.V., Weg naar de Bron 3-9, 9693 GA Bad Nieuweschans, Niederlande, eingetragen im niederländischen Handelsregister der Kamer van Koophandel mit Registernummer: 7459938 (Betreiberin der Website und Dienstanbieterin im Sinne des Telemediengesetzes) übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Kontaktdaten finden Sie im Impressum auf dieser Webseite.

Verfügbarkeit der Webseiten

Die Thermen Bad Nieuweschans B.V. wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können aber Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden. Sie behält sich das Recht vor, ihr Angebot jederzeit zu ändern oder einzustellen. Für durch nicht fehlerfrei angelegte Dateien oder nicht fehlerfrei strukturierte Formate bedingte Unterbrechungen oder anderweitige Störungen kann sie keine Gewähr übernehmen.

Urheber- und Kennzeichenrechte

Die durch die Thermen Bad Nieuweschans B.V. erstellten Inhalte und Werke auf diesen Webseiten sind urheber- und leistungsschutzrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von der Betreiberin erstellt wurden, werden die Urheberrechte und andere geistigen Eigentumsrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, wird um einen entsprechenden Hinweis gebeten. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Inhalte umgehend entfernt.

Hinweis zur Problematik von externen Links

Die Thermen Bad Nieuweschans B.V. ist als Inhaltsanbieter nach § 7 Abs.1 Telemediengesetz für die “eigenen Inhalte”, die sie zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (“Links”) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält die Thermen Bad Nieuweschans B.V. insofern “fremde Inhalte” zur Nutzung bereit, die in dieser Weise gekennzeichnet sind.

Bei “Links” handelt es sich stets um “lebende” (dynamische) Verweisungen. Die Thermen Bad Nieuweschans B.V. hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Sie überprüft aber die Inhalte, auf die sie in ihrem Angebot verweist, nicht ständig auf Veränderungen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Wenn sie feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem sie einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird sie den Verweis auf dieses Angebot aufheben.

Die Thermen Bad Nieuweschans B.V. übernimmt keine Haftung für die Funktionsfähigkeit der Links oder den Inhalt verlinkter und gelisteter Webseiten, die von anderen Anbietern betrieben werden.

Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter www.ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie in unserem Impressum. Wir sind weder verpflichtet noch bereit, an dem Streitschlichtungsverfahren teilzunehmen.

Widerrufsformular

Hier können Sie das Widerrufsformular als PDF-Datei herunterladen.

Treffen Sie eine Auswahl.