Was möchten Sie reservieren?
Eintritt Thermen Eintritt Thermalbad
Rabatt-Gutschein einlösen?
Gutschein einlösen

Mundschutz ist Pflicht; wo Tragen Sie den Mundschutz und wo nicht?

Ilona Rave 30 November 2020

Den Mundschutz können wir nicht mehr ignorieren. In der kommenden Zeit werden sie immer mehr Teil unseres täglichen Lebens. Und ab dem 1. Dezember müssen wir wirklich dran glauben: Das Tragen eines Mundschutzes ist dann an allen öffentlichen Orten vorgeschrieben. Auch in unseren Resorts.

Bedeutet das, dass Sie die Saunakabine mit einem Mundschutz betreten müssen? Nein, nicht das. Aber was bedeutet das dann? DAs werden wir im nachfolgenden erklären ...

Safety first!

Die Grundlegende Sicherheitsmaßnahmen gelten sicherlich auch in unseren Resorts. Halten Sie einen Abstand von 1,5 Metern zueinander, waschen Sie Ihre Hände regelmäßig und bleiben Sie bei Beschwerden oder Coronasymptomen zu Hause. Auf unserer Maßnahmen-Seite können Sie alle Maßnahmen lesen, um sich weiterhin sicher und sorglos zu entspannen.

 Mundschutz in der Sauna?

Sich "Entspannen" in der Sauna mit einem Mundschutz, oder im Whirlpool mit einer durchnässten Maske über dem Mund genießen. Zum Glück ist dies nicht die Regel. Der Mundschutz ist in der Saunakabine, beim Sitzen, Schwimmen und Duschen nicht zwingend erforderlich.

 Wo trägt man den Mundschutz dann?

Beim Ein- und Auschecken in unserer Empfangshalle ist ein Mundmundschutz erforderlich. Außerdem tragen Sie den Mundschutz auf unserem Saunaplatz, um unsere Innenpools und in den Umkleidekabinen. Wurden Sie gerade von der Sauna aufgewärmt? Dann können Sie sich natürlich ohne Maske in den Duschen abkühlen. Auch wenn Sie nach Ihrem Saunagang zum Kühlbecken gehen, ist ein Mundschutz nicht erforderlich. Ziehen Sie dann wieder Ihren Bademantel an? Dann setzen Sie Ihren Mundschutz wieder auf! Und kommen Sie, um eine wunderbare Massage oder Körperbehandlung in unserem Beautyzentrum zu genießen? Auch dort ist das Tragen eines Mundschutzes vorgeschrieben. Während einer Gesichtsbehandlung in unserem Beautyzentrum können Sie natürlich die Maske entfernen.

Wir sorgen für Sie, sorgen Sie für uns?

In unserem Resort sind wir es gewohnt, oft zu desinfizieren. Corona-Krise oder nicht. Natürlich wird momentan dem ganzen noch mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Darüber hinaus tragen unsere Mitarbeiter in unserem Resort bereits einen Mundschutz zum Schutz. Ab dem 1. Dezember müssen Sie als Gast in unserem Resort auch einen Mundschutz tragen. Dies schützt nicht nur Sie selbst, sondern auch unsere anderen Gäste und unsere Mitarbeiter. Sie tragen also einen Mundschutz, um vor allem auch andere zu schützen.

Treffen Sie eine Auswahl.